1. Startseite
  2. Grafikkarten
  3. Office-Grafikkarten
  4. Intel GMA
  5. Grafik im Prozessor integriert

Grafik im Prozessor integriert

In den Prozessor integrierte Grafikchips übernehmen die Aufgabe einer regulären Grafikkarte. Sie besitzen keinen eigenen Speicher und reservieren sich einen Teil des Arbeitsspeichers des Computers. Sie bieten häufig nur eine geringe Leistungsfähigkeit, dafür aber auch einen sehr geringen Stromverbrauch. In der Praxis besitzen mittlerweile fast alle modernen Notebook-Prozessoren in den Prozessor integrierte Grafikchips, während Mainboard-Grafikchips aussterben.

6 Notebooks mit Grafik im Prozessor integriert

6 Notebooks mit Grafik im Prozessor integriert