1. Startseite
  2. Grafikkarten
  3. Mittelklasse-Grafikkarten
  4. AMD Radeon HD 6000G2
  5. AMD Radeon HD 6720G2

AMD Radeon HD 6720G2

Die AMD Radeon HD 6720G2 ist keine Grafikkarte im eigentlichen Sinne, sondern die Bezeichnung einer Kombination von zwei Grafikkarten. Mit der G2-Serie führt AMD das Prinzip ein, dass neben dem in die APU integrierten Grafikchip noch eine weitere, dedizierte Grafikkarte verwendet wird, um so eine höhere Leistung zu erzielen. Die Bezeichnung AMD Radeon HD 6720G2 steht dabei für die Kombination einer integrierten Radeon HD 6520G mit einer schnelleren und bei Bedarf nutzbaren Radeon HD 6650M. Durch die zwei gleichzeitig verwendeten Grafikkarten ist die Grafikleistung stark erhöht und durchaus für neuere Spiele bei mittleren Details gut geeignet. Die AMD Radeon HD 6720G2 unterstützt DirectX 11 und die Wiedergabe von HD-Videomaterial. Die EyeFinity-Technik, die den Betrieb von bis zu drei Bildschirmen ermöglicht, wird nicht unterstützt.

2 Notebooks mit AMD Radeon HD 6720G2

2 Notebooks mit AMD Radeon HD 6720G2