1. Startseite
  2. Grafikkarten
  3. Gaming- und Highend-Grafikkarten
  4. NVIDIA GeForce GTX 900M

NVIDIA GeForce GTX 900M

Die NVIDIA GeForce 900M folgt der NVIDIA GeForce 800M Serie. Zwar wurde die Maxwell-Architektur schon mit der Vorgängerserie eingeführt, doch kommt die flächendeckende Einführung erst mit der neuen Serie. Die Maxwell-Architektur zeigt sich in Benchmarks besonders sparsam und energieeffizient, dennoch gibt es auch einen deutlichen Performance-Sprung sowie kleinere, substanzielle Verbesserungen in Hinblick auf Batterielaufzeit und Kantenglättung. So soll die neue MFAA-Technik (für Multi-Frame Sampling Anti-Aliasing) eine doppelte Effektivität bei gleichbleibendem Performance-Verlust möglich sein. Im Oktober 2014 wurden zunächst die Spitzenmodelle NVIDIA GeForce GTX 970M und 980M vorgestellt, Modelle für die Mittel- und Einsteigerklasse werden noch im Laufe des Jahres sowie für 2015 erwartet.

Abgesehen von der Architektur führt NVIDIA mit der NVIDIA GeForce 900M Serie auch DirectX 12 durchgängig ein. Zudem sind die Grafikkarten mit allen relevanten Technologien von NVIDIA gesegnet (BatteryBoost, GeForce Experience, ShadowPlay, Optimus etc., um nur einige zu nennen). Ein Kritikpunkt, den sich NVIDIA ebenfalls vorgenommen hat, ist die starke Differenz in der Leistungsfähigkeit zwischen Desktop- und Notebook-Grafikkarten. Wie keine andere Grafikkartenserie zuvor sollen die NVIDIA GeForce 900M Modelle an die Leistung ihrer Desktop-Pendants herankommen können. Durch den niedrigen Energieverbrauch sind die Grafikkarten darüber hinaus auch für Gelegenheitsspieler interessant.
Weiterlesen

93 Notebooks mit NVIDIA GeForce GTX 900M

93 Notebooks mit NVIDIA GeForce GTX 900M