1. Startseite
  2. Grafikkarten
  3. Gaming- und Highend-Grafikkarten
  4. ATI Mobility Radeon HD 5800
  5. ATI Mobility Radeon HD 5850

ATI Mobility Radeon HD 5850

Die ATI Mobility Radeon HD 5850 ist eine schnelle Highend-Grafikkarte und gehört zugleich zu den ersten Grafikkarten überhaupt, die DirectX 11 unterstützen.Die ATI Mobility Radeon HD 5850 wird praktisch ausschließlich in hochmodernen und teuren Gaming-Notebooks eingesetzt. Der maximale Stromverbrauch liegt bei 30 bzw. 39 Watt, je nach verwendetem Speicher. Somit sollten Sie auf Notebooks mit der ATI Mobility Radeon HD 5850 nur dann zurückgreifen, wenn Sie ausgiebigst aktuelle Spiele in hohen Detailstufen und Auflösungen spielen wollen.

Als Gamer-Grafikkarte bietet die ATI Mobility Radeon HD 5850 eine ähnlich hohe Leistung wie das Flagschiff HD 5870. Auf dem selben Grafikchip basierend, unterscheidet sie sich vom Highend Modell lediglich durch den etwas geringeren Chiptakt von 500 bzw. 625 MHz. Ansonsten verfügt auch die ATI Mobility Radeon HD 5850 über 10 Shader Cluster sowie beeindruckende 800 Stream Prozessoren. Daraus resultiert die astronomische Rechenleistung von bis zu einem Teraflops. Die Texelfüllrate liegt bei 25 GT/s. Je nach verwendetem Grafikspeicher kann der Speichertakt 900 oder 1000 MHz betragen. Teilweise wird das hochmoderne GDDR5-RAM verwendet. Die Anbindung erfolgt über einen 128 Bit breiten Speicherbus. Die theoretische Speicherbandbreite liegt somit bei 28,8 bzw. 64 GB/s (GDDR3 bzw. GDDR5).
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
ModellATI Mobility Radeon HD 5850
Erscheinungsdatum7. Januar 2010
DirectX-Version11
Chip-Takt625/500
Speichertakt900/1000
Dedizierter SpeicherJa
Speichergröße2048/1024
SpeichertypDDR3/GDDR5
Speicheranbindung128
Stream-Prozessoren800
Texture-Mapping-Units40
Rechenleistung über Stream-Prozessoren1000/800
Pixelfüllrate1000/800
Speicherbandbreite28,8/64
Fertigungsprozess40
Transistoren1040

22 Notebooks mit ATI Mobility Radeon HD 5850

22 Notebooks mit ATI Mobility Radeon HD 5850