1. Startseite
  2. Grafikkarten
  3. Gaming- und Highend-Grafikkarten
  4. ATI FirePro M
  5. ATI FirePro M7820

ATI FirePro M7820

Die ATI FirePro M7820 ist eine professionelle Workstation-Grafikkarte von ATI und wird vor allem in hochwertigen Business-Notebooks verwendet. Die Grafikkarte unterscheidet sich von den "normalen" Radeon-Grafikkarten durch zusätzliche, in den Treiber implementierte Eigenschaften, die sie für den Einsatz mit CAD und Animations-Software zertifizieren. In Bezug auf die Leistung hat die ATI FirePro M7820 ihren Radeon-Schwestern gegenüber keine Vorteile. Die Leistung der ATI FirePro M7820 orientiert sich an guten Grafikkarten wie der Radeon HD 4850 und ist demzufolge ausreichend, auch neuere Spiele bei hohen Details auf eine angenehme Geschwindigkeit zu beschleunigen. Durch die Spezialisierung auf den professionellen Bereich sind Notebooks mit der ATI FirePro M7820 jedoch so teuer, dass enthusiastische Spieler eher auf Radeon Modelle zurückgreifen sollten.

Die ATI FirePro M7820 mit beeindruckenden 800 Stream Prozessoren auf, woraus sich eine hohe theoretische Rechenleistung ergibt. Weiterhin nutzt die Grafikkarte 1024 modernsten GDDR5-Grafikspeicher. Dieser ist über ein 128 Bit breites Speicherinterface an den Grafikprozessor angebunden. Die ATI FirePro M7820 unterstützt DirectX 11 und OpenGL 3.2, kann also die neuesten 3D-Effekte nutzen. Die Grafikkarte unterstützt zudem die Verwendung mehrerer (mehr als 2) Displays.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
ModellATI FirePro M7820
Erscheinungsdatum1. Mai 2010
DirectX-Version11
Chip-Takt700
Speichertakt1000
Dedizierter SpeicherJa
Speichergröße1024
SpeichertypGDDR5
Speicheranbindung128
Stream-Prozessoren800
Texture-Mapping-Units40
Rechenleistung über Stream-Prozessoren1120
Pixelfüllrate11200
Speicherbandbreite64
Fertigungsprozess40

4 Notebooks mit ATI FirePro M7820

4 Notebooks mit ATI FirePro M7820