1. Startseite
  2. Grafikkarten
  3. Einsteiger-Grafikkarten
  4. AMD Radeon HD 8200
  5. AMD Radeon HD 8240

AMD Radeon HD 8240

Der AMD Radeon HD 8240 ist ein integrierter Grafikchip, der stets zusammen mit Prozessorkomponenten von AMD verwendet und als APU verkauft wird. Sein Haupteinsatzgebiet sind kompakte Subnotebooks, wo es auf möglichst viel Leistung pro Watt ankommt, um die Akkulaufzeit nicht unnötig zu verringern. In solchen Geräten macht der AMD Radeon HD 8240 eine gute Figur, so unterstützt der Chip DirectX 11.1 und bietet zumindest für einige ältere Titel sowie solche mit geringen Anforderungen genügend Leistung.

Der Chiptakt des AMD Radeon HD 8240 beträgt 400 MHz. Damit ist der Chip 100 MHz schneller als der Radeon HD 8250 mit der nominal höheren Bezeichnung. Die Anzahl der Shader hingegen ist gleich: 128 Stream-Prozessoren bietet das Modell. Die Verlustleistung ist dabei serientypisch sehr niedrig. Zusammen mit der Prozessorkomponente verbraucht das Modell maximal 15 Watt Strom.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
ModellAMD Radeon HD 8240
DirectX-Version11.1
Chip-Takt400 MHz
Speichertakt1333 MHz
Dedizierter SpeicherNein
SpeichertypDDR3L-1333
Stream-Prozessoren128
Fertigungsprozess28 nm

3 Notebooks mit AMD Radeon HD 8240

3 Notebooks mit AMD Radeon HD 8240