1. Startseite
  2. Grafikkarten
  3. Einsteiger-Grafikkarten
  4. AMD Radeon HD 7500M
  5. AMD Radeon HD 7510M

AMD Radeon HD 7510M

Die AMD Radeon HD 7510M ist eine dedizierte Grafikkarte für Notebooks von AMD. Die Grafikkarte wird häufig in Allround- oder Einsteiger-Notebooks verwendet. Sie basiert im Grunde genommen auf der Technik der Radeon-6600M- und 6700M-Grafikkarten, ist aber aufgrund geringerer Taktung, weniger Recheneinheiten und schmalerer Speicheranbindung deutlich langsamer als diese. Vergleichbar ist die Grafikkarte also eher mit den Modellen aus der Radeon-6500M- und 6400M-Serie. Die AMD Radeon HD 7510M unterstützt DirectX 11 und OpenGL 4.2. Dank EyeFinity kann sie zudem mehr als zwei Bildschirme gleichzeitig ansprechen. PhysX unterstützt die Grafikkarte aufgrund fehlender Lizenz von Nvidia nicht. Zum Spielen ist die Grafikkarte nicht zu empfehlen. Allenfalls ältere Spiele oder solche mit geringen Hardware-Anforderungen wie Adventures kann die Grafikkarte problemlos darstellen. Fazit: Die AMD Radeon HD 7510M ist eine Mogelpackung, die nicht nur auf alter Technik basiert, sondern aufgrund von Limitationen bei der Speicherbandbreite auch noch langsamer ist als die langsamste Grafikkarte der Radeon-HD-6500M-Serie. Es empfiehlt sich, einen Bogen um diese Grafikkarte zu machen.

Die AMD Radeon HD 7510M arbeitet mit einem Chiptakt von 450 MHz und einem Speichertakt von 800 MHz. Dem Grafikprozessor stehen 400 Stream-Prozessoren sowie 20 Textureinheiten zur Verfügung. Der Grafikspeicher ist vom relativ langsamen DDR3-Typ und über ein 64 Bit schmales Speicherinterface angebunden. Daraus ergibt sich eine magere Bandbreite von 12,8 GB/s, die eher an integrierte Grafiklösungen erinnert. Die theoretische Rechenleistung der Grafikkarte liegt bei 360 GFLOPs, die Texelfüllrate bei 9 GTexel/s. Die AMD Radeon HD 7510M wird im 40-Nanometer-Verfahren gefertigt und ist mit einem maximalen Verbrauch von 11 Watt recht sparsam. Erschienen ist die Grafikkarte im Juni 2012.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
ModellRadeon HD 7510M
ErscheinungsdatumJanuar 2012
DirectX-Version11
Chip-Takt450
Speichertakt800
Dedizierter SpeicherJa
Speichergröße1024
SpeichertypDDR3
Speicheranbindung64
Stream-Prozessoren400
Texture-Mapping-Units20
Rechenleistung über Stream-Prozessoren360
Pixelfüllrate3600
Speicherbandbreite12,8
Fertigungsprozess40
Transistoren627