AMD Ryzen 5 3500U

AMD Ryzen 5 3500U

(AMD Ryzen 5), erschienen: 06.01.2019

2.1 - 3.7 GHz (Takt/Boost), 4 Kerne, 8 Threads, 2 - 4 MB (L2/L3-Cache)mehr

Kategorie: Ultra Low Voltage Prozessoren

Vergleiche Notebooks mit AMD Ryzen 5 3500U

7
  1. Huawei MateBook D 14 WAQ9 Grau

    1. 14" IPS, entspiegelt (1920 x 1080)
    2. 512 GB SSD
    3. 8 GB
    4. 10 Std.
    5. 1,38 kg
    1. CPU AMD Ryzen 5 3500U / 2,1 GHz / Quad-Core
    2. Grafik AMD Radeon RX Vega 8
    3. System Microsoft Windows 10 Home (64 Bit)
    Im Preisvergleich ab:699,00 €16,97 € (2 %) günstigerMediamarkt, inkl. Versand,
    Händlerangabe:
    6 weitere Angebote (699,00 - 715,97 €) anzeigen
  2. Acer Aspire 3 A315-41-R236

    1. 15,6" matt (1366 x 768)
    2. 256 GB SSD
    3. 8 GB
    4. 6,5 Std.
    5. 2,1 kg
    1. CPU AMD Ryzen 5 3500U / 2 GHz / Quad-Core
    2. Grafik AMD Radeon Vega 8
    3. System Linux
    484,00 €Cyberport, zzgl. 5,99 € Versand,
    Händlerangabe:
  3. HP Pavilion 15-cw1003ng

    1. 15,6" entspiegelt (1920 x 1080)
    2. 512 GB SSD
    3. 8 GB
    4. 10,75 Std.
    5. 1,92 kg
    1. CPU AMD Ryzen 5 3500U / 2,1 GHz / Quad-Core
    2. Grafik AMD Radeon Vega 8
    3. System Microsoft Windows 10 Home (64 Bit)
    699,00 €Cyberport, zzgl. 5,99 € Versand,
    Händlerangabe:
  4. HP 14-dk0007ng

    1. 14" IPS, entspiegelt (1920 x 1080)
    2. 512 GB SSD
    3. 8 GB
    4. 7 Std.
    5. 1,47 kg
    1. CPU AMD Ryzen 5 3500U / 2,1 GHz / Quad-Core
    2. Grafik AMD Radeon RX Vega 8
    3. System Microsoft Windows 10 Home (64 Bit)
    578,99 €HP Store, inkl. Versand,
    Händlerangabe:
  5. HP ENVY x360 13-ar0752ng Schwarz

    1. 13,3" IPS Touch, randlos (1920 x 1080)
    2. 256 GB SSD
    3. 8 GB
    4. 15,25 Std.
    5. 1,3 kg
    1. CPU AMD Ryzen 5 3500U / 2,1 GHz / Quad-Core
    2. Grafik AMD Radeon RX Vega 8
    3. System Microsoft Windows 10 Home (64 Bit)
    799,00 €HP Store, inkl. Versand,
    Händlerangabe:
  6. ASUS M570DD-E4003T Schwarz

    1. 15,6" entspiegelt (1920 x 1080)
    2. 512 GB SSD
    3. 8 GB
    4. 5 Std.
    5. 1,9 kg
    1. CPU AMD Ryzen 5 3500U / 2,1 GHz / Quad-Core
    2. Grafik NVIDIA GeForce GTX 1050 4 GB
    3. System Microsoft Windows 10 Home (64 Bit)
    719,00 €Cyberport, zzgl. 5,99 € Versand,
    Händlerangabe:
  7. ASUS ZenBook Flip 14 UM462DA Grau

    1. 14" IPS Touch, glänzend (1920 x 1080)
    2. 256 GB SSD
    3. 8 GB
    4. 1,6 kg
    1. CPU AMD Ryzen 5 3500U / 2,1 GHz / Quad-Core
    2. Grafik AMD Radeon Vega 8
    3. System Microsoft Windows 10 Home (64 Bit)
    749,00 €Cyberport, zzgl. 5,99 € Versand,
    Händlerangabe:
1 - 7 von 7

Technische Daten zum AMD Ryzen 5 3500U

Technische Daten

CodenameAMD Ryzen 5
Generation
Erscheinungsdatum06.01.2019
Taktfrequenz2.1 GHz
Boost-Taktfrequenz3.7 GHz
Anzahl der Kerne4
Threads8
L2-Cache2 MB
L3-Cache / SmartCache4 MB
Fertigungstechnologie12 nm
Interne GrafikAMD Radeon Vega 8 Graphics
GPU Frequenz1200 MHz
TDP15 Watt
SpeicherunterstützungDDR4-2400

Beschreibung

AMD Ryzen 5 3500U - Preis-Leistungs-Tipp
Vier Zen+ Cores, bis zu 3,7 GHz Turbotakt und eine ordentliche integrierte Grafikeinheit RX Vega 8 machen den AMD Ryzen 5 3500U zum Preis-Leistungs-Tipp. Dieser Prozessor ist in Notebooks ab 400 Euro bis 900 Euro zu finden, was die Vielseitigkeit unterstreicht. Sowohl starke Einsteiger-Notebooks wie das HP 15 als auch Multimedia-Notebooks aus der Lenovo-IdeaPad-S340-Serie nutzen den Ryzen-5-Quad-Core. In ThinkPads oder HP Envy x360 mit leistungsfähiger Kühlung lässt der 3500U seine Muskeln in besonders hochwertiger Umgebung spielen, ohne fehl am Platz zu sein. Mit 15 Watt TDP passt der Prozessor auch in schlanke Notebooks, die größeren Exemplare machen ihn zum Arbeitstier.

AMD stand früher mal für eher billige und weniger empfehlenswerte Mobil-Prozessoren, seit der mobilen Ryzen-2000-Generation aber konnte der Erfolg vom Desktop-Bereich auf das Notebook-Segment überspringen und AMD liefert konkurrenzfähige aber immer noch günstige Chips.

Von Multimedia bis Casual Gaming
Beim Ryzen 5 3500U kommt es ganz auf das Notebook an, besser gesagt seine Kühlung. Office-Aufgaben wie Textverarbeitung und Tabellen, PDFs und Browsing schafft der Quad-Core ohne mit der Wimper zu zucken. Aber das gilt für die meisten Prozessoren. Bei Photoshop oder Videoschnitt trennt sich dann die Spreu vom Weizen und die vier Kerne und acht Threads des Ryzen 5 mit bis zu 3,7 GHz machen den Unterschied. Dann performt er auf dem Niveau eines wesentlich teureren Core i7-8665U, je nach Kühlung ist er sogar schneller als sein größerer Bruder Ryzen 7 3700U.

Erst beim Gaming wird er dann deutlicher vom großen Ryzen 7 abgehängt. Mit Vega 10 erreicht dieser in vielen Games nochmal 50 Prozent mehr Frames. Trotzdem darf auch mit der Radeon RX Vega 8 im Ryzen 5 3500U ein Game angeworfen werden. Fortnite, League of Legends und Fifa laufen locker, anspruchsvollere Titel können die Grafikeinheit aber schnell überfordern. Immerhin handelt es sich hier um eine interne Grafikeinheit und im Vergleich zur Intel UHD Graphics 620 bietet die Vega 8 immer noch mehr als doppelte Performance.

Ihr kauft euch ein Convertible oder Notebook mit Ryzen 5 3500U primär als Arbeitsgerät für den Alltag. Da ist es ein nettes Addon, die Nostalgie mit älteren Games wieder aufleben lassen zu können oder auch das ein oder andere neue Spiel anzuwerfen. Falls die Notebook-Hersteller den Fehler machen, nur einen RAM-Riegel zu verbauen, sollte ein passender nachgekauft werden. Im Dual-Channel-Modus profitiert nicht nur der Speicher, auch die Grafik erreicht mehr Leistung. Ob ein Steckplatz frei ist und welche Riegel passen, steht bei uns im Datenblatt.

In diesen Kategorien ist der AMD Ryzen 5 3500U verbaut


  1. Notebooks für Studenten

  2. Notebooks mit 15 Zoll Display

  3. Notebooks unter 500 Euro

  4. 2-in-1 Convertible Notebooks

  5. Notebooks mit 13 Zoll Display

  6. Ultrabooks

Die beliebtesten Prozessoren bei Notebookinfo.de

  1. Intel Core i5-9300HIntel Core i5-9300H
  2. Intel Pentium Gold 5405UIntel Pentium Gold 5405U
  3. AMD Ryzen 3 2200UAMD Ryzen 3 2200U
  4. Intel Core i5-10210UIntel Core i5-10210U
  5. Intel Core i7-8565UIntel Core i7-8565U
  6. Intel Core i7-9750HIntel Core i7-9750H
  7. AMD Ryzen 7 3700UAMD Ryzen 7 3700U
  8. Intel Pentium N3710Intel Pentium N3710
  9. Intel Core i7-1065G7Intel Core i7-1065G7
  10. Intel Core i5-8265UIntel Core i5-8265U
  11. Intel Core i3-1005G1Intel Core i3-1005G1
  12. AMD Ryzen 5 2500UAMD Ryzen 5 2500U

Du möchtest Hilfe bei der Auswahl?

  1. KonfiguratorNotebook Konfigurator starten
  2. Interaktive KaufberatungInteraktive Kaufberatung starten