1. NUR HIER: SPARE 60 EURO BEI HP

    HP-STORE: NOTEBOOKS AB 700€ MIT GUTSCHEIN 60€ GÜNSTIGER

    ZU DEN HP NOTEBOOKS
    HP Pavilion 13-bb0750ng
  2. ACER: BIS ZU 200 EURO RABATT

    Kräftig sparen direkt bei Acer - nur bis 20. Juni

    ZUR ACER AKTION
    Acer Swift 5 SF514-54GT-77ZM Blau
  3. NOTEBOOK SALE BEI LENOVO

    NOTEBOOKS REDUZIERT - JETZT ZUGREIFEN

    ZUR LENOVO AKTION
    Lenovo IdeaPad 5 15ARE05 Dunkelgrau 81YQ006EGE

Lenovo Yoga 520-14IKBR 81C8007TGE Silber

  1. Display: 14" IPS Touch, glänzend (1920 x 1080)
  2. Prozessor: Intel Core i5-8250U / 1,6 GHz / Quad-Core
  3. Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620
  4. Festplatten: 256 GB SSD
  5. Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  6. Akkulaufzeit: 8,5 Stunden
  7. Gewicht: 1,73 kg

Die technischen Daten im Test - Vorteile des Notebooks

Unser intelligenter Algorithmus hat die technischen Daten des Lenovo Yoga 520-14IKBR 81C8007TGE Silber auf den Prüfstand gestellt. Das Testergebnis soll dich bei der Entscheidung unterstützen, ob dieses Notebook für dich das richtige ist.

  • Einfache Bild- & Videobearbeitung
  • Foto- und Videoverwaltung
  • Notebook und Tablet in einem (2-in-1)
  • Touch-Display
  • Videokonferenzen (0,9 MP Webcam)
  • Streaming (Netflix, Spotify, etc.)
  • E-Mails, Office Apps
  • Surfen im Internet

Technische Daten

Produktinformationen
HerstellerLenovo
ModellreiheLenovo Yoga
SerieLenovo Yoga 520
Hersteller-ID81C8007TGE
EAN0192158062846
Prozessor
ProzessorIntel Core i5-8250U / 1,6 GHz
Multi-Core-TechnologieQuad-Core
CacheL3 - 6 MB MB
Grafikkarte
GrafikprozessorIntel UHD Graphics 620
RAM
1. Steckplatz8 GB
Installiert8 GB
TechnologieDDR4 SDRAM - PC4-17000 - 2133 MHz
Festplatte
Festplatte256 GB SSD
SchnittstelleM.2-Standard
Optische Speicher
Laufwerks-Typohne Laufwerk
Display
Display-Typ14" TFT
Max. Auflösung1920 x 1080
BesonderheitenMulti-Touchscreen, glänzend, LED-Hintergrundbeleuchtung, IPS Panel
Kartenleser
Unterstützte Flash-SpeicherkartenSDHC, SDXC, SD Memory Card, MMC
Audio
Soundkarteonboard
Mikrofonvorhanden
Webcam
Sensorauflösung0,9 MP
Eingabegeräte
EingabegeräteTastatur (Beleuchtet (hintergrund)), Touchpad (Multi-Touch-Trackpad), Touchscreen (Multi-Touch)
Netzwerk
WLAN802.11a, 802.11b, 802.11g, 802.11n, 802.11ac
BluetoothBluetooth 4.1
Erweiterung / Konnektivität
Schnittstellen2 x USB 3.0, 1 x USB 3.0 - Typ C
Video1 x HDMI
Audio1 x 2-in-1 Audio Jack (Kopfhörer/Mikrofon)
Verschiedenes
Integrierte SicherheitFingerprint Reader, Kensington Lock Slot
ZubehörActive Pen
Sonstiges360 Grad Scharnier
Stromversorgung
Akku2 Zellen Lithium Polymer
Kapazität35 Wh
Betriebszeit (bis zu)8,5 Std.
Allgemein
Breite32,8 cm
Tiefe22,9 cm
Höhe1,99 cm
Gewicht1,73 kg
MaterialAluminium
Farbeschwarz, silber
Betriebssystem / Software
Bereitgestelltes BetriebssystemMicrosoft Windows 10 Home (64 Bit)
Herstellergarantie
Service & Support2 Jahre Bring-In Service

Beschreibung

Das Lenovo Yoga 520-14IKBR 81C8007TGE Silber im Überblick:
Mit seinem 14 Zoll Screen ordnet sich das Lenovo Yoga 520-14IKBR 81C8007TGE Silber in unserer Technik-Datenbank als 2-in-1 Convertible Notebook, Notebooks mit Windows 10 und Notebooks mit SSD. Derzeit werden in der Lenovo Yoga 520 Serie zusätzliche Geräte aufgelistet, die diesem Modell nahezu identisch sind. Mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten, liegt die Anzeigen-Diagonale bei 14 Zoll. Der Überzug des Bildschirms ist glänzend. Laut Hersteller-Angaben bringt das Lenovo Yoga 520-14IKBR 81C8007TGE Silber etwa 1,73 kg auf die Waage und zeigt eine Bauhöhe von 1,99 Centimeter. In schwarz und silber springt das aus Aluminium bestehende Gehäuse in den Vordergrund.

Leistung des Intel Core i5 Prozessors und der Intel Grafikkarte
Durch den Intel Core i5-8250U Prozessor arbeitet das Notebook mit einer Kraft von bis zu 3.4 Gigahertz und 4 Rechenkernen. Mit der Intel UHD Graphics 620 Grafikeinheit steht diesem Gerät auch grafisch Kraft mit gut dimensioniertem Videospeicher zur Stelle.

Wieviel Speicher hat das Lenovo Yoga 520-14IKBR 81C8007TGE Silber?
Das Lenovo Yoga 520-14IKBR 81C8007TGE Silber bietet einen 8 Gigabyte großen DDR4 SDRAM (PC4-17000 - 2133 MHz) Arbeitsspeicher. Beim Aufrüsten des RAMs sind maximal 8 GB möglich. Wichtige Ordner, Akten, Videos und Zeichnungen sammelt ihr auf der installierten 256 GB SSD Festplatte.

Diese Schnittstellen und Funkverbindungen sind an Bord:
Mit Hilfe aktueller Ports in Form von USB 3.0 (2x), USB 3.0 - Typ C (1x) und HDMI (1x) dürft ihr weitere Komponenten mit dem Lenovo Yoga 520-14IKBR 81C8007TGE Silber verbinden. Drucker, Keyboards, Touchpads, Mikrofone oder Lenkräder? All das passt an die hier installierten USB-Anschlüsse. Zudem sollt ihr euren Speicher ohne Probleme mit Hilfe von optionalen SSDs oder Hubs upgraden. Mit Support der bereitgestellten Anschlüsse steht euch das Fenster offen weitere, großflächige Monitore mit dem Laptop zu koppeln. Dazu zählen auch Projektoren und LCDs. Dieses Notebook verfügt über kein optisches Lesegerät. Grund dafür ist der ausbleibende Freiraum und die schmale Maße.

Windows 10 Betriebssystem und 2 Jahre Garantie
Als System erscheint Microsoft Windows 10 Home (64 Bit) zum Dienst. Die Frist der Bring-In Service beläuft beim Lenovo Yoga 520-14IKBR 81C8007TGE Silber 2 Jahre.

Alle Lenovo Yoga Serien

  1. Lenovo Yoga Slim 7Lenovo Yoga Slim 76 Notebooks
  2. Lenovo Yoga Slim 7 CarbonLenovo Yoga Slim 7 Carbon2 Notebooks
  3. Lenovo Yoga 9Lenovo Yoga 99 Notebooks
  1. Lenovo Yoga C940Lenovo Yoga C9401 Notebook
  2. Lenovo Yoga 7Lenovo Yoga 74 Notebooks
  3. Lenovo Yoga Slim 9Lenovo Yoga Slim 91 Notebook
  4. Lenovo Yoga 6Lenovo Yoga 63 Notebooks
  5. Lenovo ThinkPad X1 YogaLenovo ThinkPad X1 Yoga2 Notebooks
  6. Lenovo Yoga S730Lenovo Yoga S7301 Notebook

Weitere Lenovo Modellreihen

  1. Lenovo IdeapadLenovo Ideapad
  2. Lenovo LegionLenovo Legion
  3. Lenovo ThinkpadLenovo Thinkpad
  4. Lenovo YogaLenovo Yoga
  5. Lenovo ThinkBookLenovo ThinkBook
  6. Lenovo VLenovo V
  7. Lenovo ChromebookLenovo Chromebook
Interaktive Kaufberatung

Deine interaktive Kaufberatung

Noch unsicher, welches das richtige Notebook für Dich ist? Finde es heraus:

  1. Maximal 2 Minuten
  2. 8 einfache Fragen
Kaufberatung starten