1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. HP
  5. HP Pavilion
  6. HP Pavilion 14-bf

HP Pavilion 14-bf Laptop

Mit der HP Pavilion 14-bf Notebook Serie stellt der amerikanische Computer-Hersteller Heimanwendern kompakte und preiswerte Geräte zur Verfügung, die sowohl auf dem häuslichen Schreibtisch als auch im Park oder Café eine gute Figur machen sollen. Der Kompromiss aus sparsamen Komponenten und ordentlicher Leistungsfähigkeit ist dabei durchaus gelungen und genügt auch höheren Ansprüchen. Wir stellen die Baureihe auf dieser Seite vor, und verraten Ihnen alles, was Sie über die Geräte wissen müssen.

Platzsparendes Design

Mit der Entscheidung für ein 14-Zoll-Chassis bietet HP ein Notebook an, das weder so richtig Subnotebook noch stationäres Notebook ist, sondern irgendwo dazwischenliegt. Fest steht: die silberfarbenen HP Pavilion 14-bf Laptops passen problemlos auch in kleinere Taschen und sind kaum dicker als ein Heft. Die Display-Diagonale ist aber auch für längere Tätigkeiten am Computer groß genug und ermüdet dabei nicht unnötig die Augen. Auffällig ist auch der besonders schmale Rahmen des Bildschirms, der besonders zu den Seiten hin nur wenige Millimeter beträgt. Besonders wertig wirkt das Chassis, welches aus Aluminium gefertigt ist und mit seiner matten Optik eine schlichte Eleganz verströmt.

Standardmäßig stehen als Eingabegeräte ausschließlich die eingebaute Chiclet-Tastatur sowie das Touchpad zur Verfügung, welches für die Steuerung des Mauszeigers verantwortlich ist. Einen berührungsempfindlichen Touchscreen hingegen gibt es nicht. Besonders die Tastatur kann mit ihren großen Tasten, den angenehmen Tastenabständen sowie der serienmäßigen Hintergrundbeleuchtung punkten.

Ausdauernd und kraftvoll

Der oben erwähnte 14-Zoll-Bildschirm bietet eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten und erfüllt damit den FullHD-Standard. HP verwendet eine LED-Hintergrundbeleuchtung sowie ein IPS-Panel. Diese Technik bietet besonders beim Betrachtungswinkel Vorteile, kann abhängig von der Kalibrierung des Bildschirms aber auch sehr große Farbräume abdecken. Die Entspiegelung hingegen ist vor allem im Freien hilfreich, wenn etwa Sonnenlicht auf den Bildschirm eintrifft.

Ähnlich wie beim Gehäuseformat ist auch die Hardware-Konfiguration des HP Pavilion 14-bf Notebooks irgendwie ein Mittelding: Leistungsfähige Intel-Core-i-Prozessoren, aber mit gedrosselter Frequenz und nur zwei Kernen. Dafür allerdings mit der Hyper-Threading-Technik, die besonders bei mehreren gleichzeitig laufenden Threads ihre Muskeln spielen lässt. Die Grafiklösung besteht in einer dedizierten NVIDIA-Grafikkarte mit eigenem Grafikspeicher – aber stark beschnittenem Grafikprozessor. Blockbuster wie Witcher 3 oder Battlefield 1 sollten Sie also eher meiden, andere Games wie League of Legends laufen problemlos. Insgesamt bewegt sich die Leistung auf einem konstant hohen Niveau, wobei der Prozessor dann am leistungsfähigsten ist, wenn der Laptop am Netzstrom angeschlossen ist. Hersteller HP verspricht aber im mobilen Betrieb eine Laufzeit von zehn Stunden.

Auch sonst rechtfertigt der tragbare Computer seinen vergleichsweise hohen Preis mit einer vorbildlichen Ausstattung, die nicht nur aus einer 128 Gigabyte großen SSD besteht, die einen entscheidenden Geschwindigkeitsvorteil beim Starten von Windows und von Programmen bieten kann, sondern auch in der Anschlussvielfalt. Dazu zählen nicht nur klassische USB-Ports, sondern auch der neue USB 3.1 Typ C Anschluss, der vor allem bei Smartphones immer häufiger zu finden ist. Ein externer Bildschirm oder Beamer lässt sich etwa per HDMI betreiben. An Drahtlos-Standards beherrschen die Notebooks Bluetooth 4.1 sowie WLAN einschließlich des derzeit flottesten 802.11ac-Standards. Zusätzlich steht ein Card Reader zum Auslesen der Urlaubsbilder von der Kamera zur Verfügung und gibt es eine Webcam mit 0,9 Megapixeln sowie eingebautem Mikrofon, die Sie etwa für Videogespräche oder Live-Streams nutzen können.

Starke Multimedia-Fähigkeiten dank Windows 10

Die meisten Spiele nutzen die Grafikschnittstelle DirectX, die ausschließlich von Microsoft Windows unterstützt wird, das beim HP Pavilion 14-bf Laptop in der Version 10 Home eingesetzt wird. Auch die hardware-beschleunigte Wiedergabe von Filmen und anderen Medieninhalten stellt kein Problem dar. Von dem verstärkten Mobiltrend übernommen hat der Software-Riese aus Redmond aber den eingebauten App-Store, der von Ihnen genutzt werden kann, um etwa zusätzliche Apps und Gelegenheitsspiele herunterzuladen, wobei viele davon sogar kostenlos zur Verfügung stehen.

Die zwangsweise aktivierten Updates sorgen dafür, dass der Computer vor Gefahren aus dem Internet geschützt wird, während die eingebaute Verschlüsselungs-Routine genutzt werden kann, um Ihre Daten vor Unbefugten zu schützen.