1. Startseite
  2. Tablets
  3. Hersteller
  4. Samsung

SAMSUNG Tablet PCs

Samsung bietet seine Tablet-PCs in der Samsung Galaxy Tab-Reihe an. Das Unternehmen verfügt dabei über eine breite Produktpalette, in der alle gängigen Displaygrößen abgedeckt werden. Viele Geräte stehen zudem neben einer WLAN-Version optional auch in einer LTE-Ausführung zur Verfügung. Im professionellen Bereich bieten die Südkoreaner außerdem die Samsung Galaxy Tab Pro-Reihe mit besonders großen Bildschirmdiagonalen an.

Top 10 Samsung Tablets von 26

Top 10 Samsung Tablets von 26

Samsung Galaxy Tabs für alle Fälle

Samsung Tablets sind in zahlreichen Konfigurationen erhältlich, so dass eine besonders breite Zielgruppe angesprochen wird. Die Flachrechner der Samsung Galaxy Tab-Reihe bieten in der kleinsten Ausführung eine Bildschirmdiagonale von sieben Zoll und eignen sich so hervorragend für sehr mobile Anwender oder Nutzer, die das Gerät kompakt auf der Couch verwenden wollen. Großformatiger werden die Samsung Tablets in mehreren Schritten über acht, neun, 10,1 und schließlich bis zu 12,2 Zoll großen Anzeigeflächen für den professionellen Bereich. Letztere sind in der eigenen Modellreihe Samsung Galaxy Tab pro zusammengefasst. Schon die kleinen Displays bieten mit HD-Darstellung eine sehr gute Ablesbarkeit. Viele Bildschirme der Samsung Galaxy Tab-Modellreihe arbeiten zudem in HD-Auflösung oder stellen, für eine besonders scharfe Darstellung, noch mehr Pixel auf dem Display dar.

Die Modelle der Samsung Galaxy Tab-Reihe bieten drei Formen der Kontaktaufnahme mit dem Internet. Alle Geräte der Reihe nehmen mit dem drahtlosen Netzwerk mindestens nach der WLAN-Norm 802.11 b/g/n auf. Die modernen Samsung Tablets unterstützen für einen höheren Datendurchsatz den schnelleren Standard 802.11 b/g/n/ac. Hier ist allerdings zu bedenken, dass auf der anderen Seite ein entsprechender Access Point zur Verfügung stehen muss. Die meisten Modelle der Samsung Galaxy Tab-Reihe werden neben der WiFi-Version, die sich eher zum Surfen im Internet oder dem E-Mails abfragen auf der Couch eignen gegen Aufpreis auch in einer UMTS- bzw. 4G/LTE-Version angeboten. So ist der Nutzer auch unterwegs unabhängig von einem Hotspot.

Eine Besonderheit bietet der Elektronikkonzern Samsung mit den Galaxy Tab für Kinder an. Mithilfe der Kinderschutzfunktion können Eltern die Apps verwalten, die im Kindermodus verfügbar sein sollen. Mit dem Zeitmanager besteht auch die Möglichkeit, die Nutzungsdauer des Tablets für Kinder zu begrenzen. Für Eltern ist das Gerät im Standard-Modus dennoch uneingeschränkt verwendbar.

Tablet im Großformat: Die Pro-Reihe

Während sich die meisten Hersteller von Tablet-PCs mit einer maximalen Display-Diagonale von 10,1 Zoll bescheiden, legt Samsung in der Samsung Galaxy Tab pro-Reihe auch größere Bildschirme auf. Neben verfügbaren 10,1-Zoll-Tablet-PCs bieten die Südkoreaner in dieser Reihe auch Geräte mit einer Panel-Diagonale von 12,2 Zoll an. Das Display arbeitet durch die eingesetzte WQXGA-Auflösung mit einer sehr hohen Pixeldichte. Angetrieben wird der großformatige Flachrechner von einem Achtkern-Prozessor und reichlich Arbeitsspeicher. Großformatig präsentiert sich auch das Samsung GALAXY NotePRO das neben einem schnellen Vierkern-Prozessor und viel Arbeitsspeicher eine Stiftbedienung über den „S Pen“ bietet.