1. Startseite
  2. Tablets
  3. Hersteller
  4. Huawei

HUAWEI Tablet PCs

Huawei Tablets bietet eine Fülle von Tablet-PCs an, die alle unter der Modellreihe Huawei MediaPad geführt werden. Durch die Vielzahl von angebotenen Konfigurationen bietet sich so ein breites Anwendungsspektrum vom günstigen Einsteiger-Gerät bis zum hochpreisigen Flachrechner mit viel Rechenpower. Welche Huawei Tablet-PCs angeboten werden und wie Sie das passende Gerät im großen Sortiment des chinesischen Herstellers finden, erfahren Sie hier.

Top 10 Huawei Tablets von 25

Top 10 Huawei Tablets von 25

Ein Huawei MediaPad für alle Fälle

Der chinesische Elektronikkonzern Huawei hält sich nicht mit zahlreichen Modellreihen auf, um seine Flachrechner zu kategorisieren. Stattdessen erscheinen alle Huawei Tablet-PC in der Huawei MediaPad-Reihe. Entsprechend groß ist hier die Auswahl. Kompakte Einsteigergeräte mit einer Bildschirmdiagonale von sieben Zoll bietet das Unternehmen genauso an wie Geräte mit einer Anzeigefläche im 8-Zoll-Format und große 10,1-Zoll-Tablet-PCs.

Durch sehr viele unterschiedliche Konfigurationen adressieren die Huawei Tablet-PCs eine besonders breite Zielgruppe. Die Einsteiger-Geräte überzeugen dabei durch ein günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis. Um den niedrigen Preispunkt zu erreichen kommen hier Zweikern-Prozessoren zum Einsatz. Außerdem wird auch Ausstattungsmerkmale wie GPS oder den HDMI-Anschluss für die Verbindung zu einem Flachbild-Fernseher im stationären Einsatz verzichtet. So eigenen sich die preiswerten Modelle als Zweitgerät, für gelegentliche Surfeinsätze auf dem Sofa oder als Fernbedienung für die heimische Musikanlage.

Auf der anderen Seite der Leistungsskale finden sich Huawei Tablet-PCs der MediaPad-Modellreihe, die mit einem großen 10,1-Zoll-Display kommen auf dem sich Inhalte in Full HD darstellen lassen. Mit dem Preis steigen Leistung und Komfort, so dass der Nutzer auf die Rechenpower eines zügigen Vierkern-Prozessors zurückgreifen kann. Schnittellenseitig wird hier auch ein HDMI-Port angeboten, so dass der Brückenschlag zum TV-Gerät oder Beamer problemlos bewerkstelligt werden kann.

Ein Tablet-PC zum Telefonieren

Wie experimentierfreudig die Entwickler der Huawei Tablet-PCs sind zeigt sich an den vielen Konfigurationsmöglichkeiten. Ein interessantes Feature für viele Anwender sind die digitalen Begleiter der Huawei MediaPad-Reihe, die mit einem SIM-Karteneinschub ausgeliefert werden. So eignet sich der Flachrechner nicht nur für die üblichen Jobs, wie das Surfen im Internet und das Abfragen von E-Mails. Stattdessen lassen sich die entsprechenden Huawei Tablet-PCs auch wie ein ganz normales Mobiltelefon einsetzen. Durch die vergleichsweise große Bildschirmdiagonale stellen die Geräte zwar keinen vollständigen Ersatz für ein Smartphone dar. Beispielsweise in Verbindung mit einem Bluetooth-Headset lassen sich aber dennoch sehr komfortabel für Telefonate einsetzen.