AMD Ryzen 5 4600U

AMD Ryzen 5 4600U

1 Notebooks mit AMD Ryzen 5 4600U im Vergleich

Beschreibung

AMD Ryzen 5 4600U – ausgestattet für Multicore
Mit den AMD Ryzen 4000 Prozessoren hat die Zen 2 Architektur, im 7nm Fertigungsverfahren, auch bei den Laptop CPU’s von AMD Einzug gefunden. Laut AMD konnte mit der neuen Architektur die Leistung pro Watt verdoppelt werden.

Der AMD Ryzen 5 4600U besitzt wie sein Bruder, der AMD Ryzen 5 4500U sechs Zen 2 Kerne. Unterstützt aber, im Gegensatz zu diesem, Hyperthreading. Dadurch kann auf 12 virtuellen Threads gerechnet werden.

Die Basistaktrate ist etwas geringer als beim AMD Ryzen 5 4500U, nämlich 2,1 GHz statt 2,3 GHz. Dadurch kann weniger Strom verbraucht werden, weil die Taktrate weiter runter gedreht werden kann. Im Turbomodus taktet auch der AMD Ryzen 5 4600U mit 4 GHz.

Die TDP ist von 10 bis 25 Watt konfigurierbar und liegt standardmäßig bei 15 Watt. Dadurch eignet sich der AMD Ryzen 5 4600U für den Einbau in kleine und leichte Notebooks.

Preiswert mit Hyperthreading
Der AMD Ryzen 5 4600U wird von einer AMD Radeon RX Vega 6 als integrierte Grafikkarte unterstützt. Diese kann in synthetischen Benchmarks sogar zu einer dedizierte NVIDIA GeForce MX150 aufholen. Mit der AMD Radeon RX Vega 6 lassen sich besonders alltägliche Aufgaben gut meistern. Aber auch das Spielen von älteren Spielen sowie grafisch wenig anspruchsvollen Spielen sollte in Full-HD möglich sein, wenn auch vielleicht mit etwas weniger Details

Wer ab und an ein paar Fotos und Videos bearbeitet sollte mit dieser integrierten Grafikkarte zufrieden gestellt sein.

Der AMD Ryzen 5 4600U ist besonders Empfehlenswert, wenn man viel Multicore Aufgaben am Laptop macht und die Multicore Leistung eines AMD Ryzen 5 4500Unicht ausreicht, aber man nicht das Geld für, beispielweise, einen AMD Ryzen 7 4800U ausgeben möchte. Alles in allem ist der AMD Ryzen 5 4600U ein preiswerter und starker Prozessor der Hyperthreading unterstützt.

Technische Daten

Erscheinungsdatum07.01.2020
CodenameRenoir
Generation4. Generation
Taktfrequenz2.1 GHz
Boost-Taktfrequenz4 GHz
Anzahl der Kerne6
Threads12
L2-Cache3 MB
L3-Cache / SmartCache8 MB
Fertigungstechnologie7 nm
Interne GrafikAMD Radeon RX Vega 6 (4000/5000)
GPU Frequenz1500 MHz
TDP15 Watt
SpeicherunterstützungDDR4-3200, LPDDR4x-4266

Vergleiche Notebooks mit AMD Ryzen 5 4600U

1
  1. Lenovo ThinkBook 15 G2 20VG0093GE

    1. 15,6" IPS, entspiegelt (1920 x 1080)
    2. 512 GB SSD
    3. 16 GB
    4. 7,5 Std.
    5. 1,7 kg
    1. CPU AMD Ryzen 5 4600U / 2,1 GHz / Hexa-Core
    2. Grafik AMD Radeon RX Vega 6 (4000/5000)
    3. System Microsoft Windows 10 Professional (64 Bit)
    965,00 €Lenovo, inkl. Versand,
    Händlerangabe:
  2. HP 17-cp0778ng

    Deal: 60€ Rabatt im HP Store - Exklusiver Notebookinfo.de Rabatt bei HP
    1. 17,3" IPS, glänzend (1920 x 1080)
    2. 1 TB SSD
    3. 1 TB
    4. 16 GB
    5. 7 Std.
    6. 2,49 kg
    1. CPU AMD Ryzen 7 5700U / 1,8 GHz / Octa-Core
    2. Grafik AMD Radeon RX Vega 8 (4000/5000)
    3. System Microsoft Windows 10 Home (64 Bit)
    799,00 €739,00 €60 € (7 %) günstigerHP Store, inkl. Versand,
    Händlerangabe:
1 - 1 von 1

In diesen Kategorien ist der AMD Ryzen 5 4600U verbaut


  1. Notebooks unter 1000 Euro

  2. Notebooks mit Windows 10

  3. Notebooks mit 15 Zoll Display

  4. Notebooks mit SSD

Die beliebtesten Prozessoren bei Notebookinfo.de

  1. Intel Core i7-1165G7Intel Core i7-1165G7
  2. Intel Core i5-1135G7Intel Core i5-1135G7
  3. AMD Ryzen 7 5700UAMD Ryzen 7 5700U
  4. AMD Ryzen 3 5300UAMD Ryzen 3 5300U
  5. Intel Core i7-10750HIntel Core i7-10750H
  6. AMD Ryzen 5 4500UAMD Ryzen 5 4500U
  7. Intel Pentium Silver N5030Intel Pentium Silver N5030
  8. AMD Ryzen 9 5900HXAMD Ryzen 9 5900HX
  9. Intel Core i7-11800HIntel Core i7-11800H
  10. AMD Ryzen 5 5500UAMD Ryzen 5 5500U
  11. AMD Ryzen 3 3250UAMD Ryzen 3 3250U
  12. AMD Ryzen 7 4700UAMD Ryzen 7 4700U

Du möchtest Hilfe bei der Auswahl?

  1. KonfiguratorNotebook Konfigurator starten
  2. Interaktive KaufberatungInteraktive Kaufberatung starten