AMD Ryzen 5 3550H

AMD Ryzen 5 3550H

(AMD Ryzen 5), erschienen: 06.01.2019

2.1 - 3.7 GHz (Takt/Boost), 4 Kerne, 8 Threads, 2 - 4 MB (L2/L3-Cache)mehr

Kategorie: Gaming- und Highend-Prozessoren

Vergleiche Notebooks mit AMD Ryzen 5 3550H

3
  1. ASUS TUF Gaming FX505DY-BQ052

    1. 15,6" IPS, entspiegelt (1920 x 1080)
    2. 512 GB SSD
    3. 8 GB
    4. 2,2 kg
    1. CPU AMD Ryzen 5 3550H / 2,1 GHz / Quad-Core
    2. Grafik AMD Radeon RX 560X 4 GB
    3. System ohne Betriebssystem
    649,00 €Alternate, zzgl. 6,99 € Versand,
    Händlerangabe:
  2. Acer Nitro 5 AN515-43-R646

    1. 15,6" IPS, matt (1920 x 1080)
    2. 512 GB SSD
    3. 8 GB
    4. 7 Std.
    5. 2,3 kg
    1. CPU AMD Ryzen 5 3550H / 2,1 GHz / Quad-Core
    2. Grafik NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4 GB
    3. System Microsoft Windows 10 Home (64 Bit)
    776,00 €Cyberport, inkl. Versand,
    Händlerangabe:
  3. HP Pavilion Gaming 15-ec0007ng

    1. 15,6" IPS, entspiegelt (1920 x 1080)
    2. 512 GB SSD
    3. 8 GB
    4. 11,25 Std.
    5. 2,25 kg
    1. CPU AMD Ryzen 5 3550H / 2,1 GHz / Quad-Core
    2. Grafik NVIDIA GeForce GTX 1650 4 GB
    3. System FreeDOS
    849,00 €Alternate, inkl. Versand,
    Händlerangabe:
1 - 3 von 3

Technische Daten zum AMD Ryzen 5 3550H

Technische Daten

CodenameAMD Ryzen 5
Generation
Erscheinungsdatum06.01.2019
Taktfrequenz2.1 GHz
Boost-Taktfrequenz3.7 GHz
Anzahl der Kerne4
Threads8
L2-Cache2 MB
L3-Cache / SmartCache4 MB
Fertigungstechnologie12 nm
Interne GrafikAMD Radeon RX Vega 8 Graphics
GPU Frequenz1200 MHz
TDP35 Watt
SpeicherunterstützungDDR4-2400

Beschreibung

AMD Ryzen 5 3550H - Budget-Gamer
Während sich die AMD-Ryzen-3000-Chips in schlanken Notebooks für Studenten oder Alltags-Laptops beeindruckend verbreitet haben, ist Gaming immer noch eine Domäne von Intel. Am unteren Ende der Preis-Range, zwischen 600 und 1000 Euro sind die AMD-Prozessoren und der AMD Ryzen 5 3550H im speziellen aber ein echter Budget-Tipp. Im Grunde gibt es keine Unterschiede zum Ryzen 5 3500U, bis auf die freigeschaltete TDP. Der 3550H darf sich 35 Watt Power genehmigen, statt der 15 Watt seines Stromspar-Verwandten. Das ist dann auch gleich mal eine ganz andere Leistungsklasse.

Notebook-Hersteller stellen dem Ryzen 5 3550H ganz gerne Gaming-Grafikkarten aus dem Einstiegsbereich zur Seite. So verbaut der HP Pavilion Gaming 15 eine Nvidia GeForce GTX 1050 oder 1650, der Acer Nitro 5 probiert es mit einer GTX 1050 Ti. Es sind sogar reinrassige AMD-Spiele-Notebooks zu bekommen, in der gleichen Acer-Nitro-5-Familie ist eine Variante mit AMD Radeon RX 560X noch günstiger zu bekommen. Auch ASUS geht mit den TUF Gaming FX505 und FX705 diesen Weg, setzt aber in teureren Modellen auch auf die GTX 1650.

15,6 Zoll und 17,3 Zoll für Full-HD-Gaming
Am günstigsten sind die Gaming-Notebooks mit AMD Ryzen 5 3550H, wenn sie ohne Betriebssystem kommen. Viele preisbewusste Gamer installieren sich das einfach selber nach. Alle Ryzen-5-Gamer tragen schnelle SSDs, es gibt auch immer ein IPS-Display mit Full-HD-Auflösung (1.920 x 1080 Pixel). Wie flott die Games laufen, kommt dann ganz auf die Grafikkarte an, der 3550H ist auf jeden Fall nicht der Flaschenhals. Im ASUS TUF Gaming findet sich nur ein RAM-Riegel, hier solltet ihr auf jeden Fall einen zweiten passenden dazukaufen für Dual-Channel-Arbeitsspeicher. Viele Games belohnen das mit gesteigerten Frameraten. HP Pavilion Gaming und Acer Nitro verbauen gleich zwei Riegel. In der Regel findet ihr 8 GB RAM und nur die zwei Steckplätze. Plant ihr von vorneherein, euren günstigen Spiele-Laptop mit 16 GB auszustatten, so macht es der ASUS einfacher.

Quadcore mit 8 Threads und bis zu 3,7 GHz
Das Full-HD-Display kriegt der Ryzen 5 3550H mit seinen vier Kernen und bis zu 3,7 GHz Takt performant bespielt. Mit der GTX 1650 sind in vielen Games hohe bis maximale Details drin, mit 1050 oder 1050 Ti müsst ihr die Detailregler vielleicht etwas zurücknehmen.

Office-Programme, Browsing oder Emails schafft die CPU mit links. Die Akkulaufzeiten fallen dabei sehr unterschiedlich aus. Manchmal hält die Batterie nur 3 bis 4 Stunden, andere Modelle mit Ryzen 5 3500H schaffen 6 bis 8 Stunden.

In diesen Kategorien ist der AMD Ryzen 5 3550H verbaut


  1. Notebooks mit 15 Zoll Display

  2. Gaming Notebooks

  3. Multimedia Notebooks

Die beliebtesten Prozessoren bei Notebookinfo.de

  1. Intel Pentium Gold 5405UIntel Pentium Gold 5405U
  2. Intel Core i5-9300HIntel Core i5-9300H
  3. Intel Core i5-10210UIntel Core i5-10210U
  4. AMD Ryzen 5 3500UAMD Ryzen 5 3500U
  5. AMD Ryzen 7 3700UAMD Ryzen 7 3700U
  6. Intel Core i5-8265UIntel Core i5-8265U
  7. AMD Ryzen 3 3200UAMD Ryzen 3 3200U
  8. AMD Ryzen 5 2500UAMD Ryzen 5 2500U
  9. Intel Core i7-10510UIntel Core i7-10510U
  10. Intel Pentium Gold 4417UIntel Pentium Gold 4417U
  11. Intel Core i7-9750HIntel Core i7-9750H
  12. AMD Ryzen 7 3750HAMD Ryzen 7 3750H

Du möchtest Hilfe bei der Auswahl?

  1. KonfiguratorNotebook Konfigurator starten
  2. Interaktive KaufberatungInteraktive Kaufberatung starten