1. Startseite
  2. Tablets
  3. Hersteller
  4. Sony

SONY Tablet PCs

Sony führt ein überschaubares aber edles Sortiment von Tablet-PCs. Die digitalen Flachmänner des japanischen Unterhaltungselektronik-Konzerns werden in der Reihe Sony Xperia geführt. Ein interessantes Kaufargument für Sony Tablets ist die Tatsache, dass die Geräte wasserdicht sind und so im Extremfall sogar einen Tauchgang im Pool unbeschadet überstehen. Positiv fällt auf, dass alle Geräte der Sony Xperia-Reihe mit dem mobilen Internetzugang per LTE/4G ausgestattet sind. Die Suche nach Hotspots für den Zugang zum Netz oder das Abfragen von E-Mails entfällt also.

Hochwertig und wasserresistent

Alle Tablet-PCs der Sony Xperia-Reihe sind im Premium-Segment angesiedelt. Entsprechend hochwertig ist die technische Ausstattung. Die Japaner bieten die digitalen Begleiter für Nutzer, die besonderen Wert auf ein kompaktes Gerät legen miteiner Bildschirm-Diagonale von acht Zoll an. Der Großteil der Sony Xperia-Modelle kommt aber mit einer 10,1 Zoll großen Anzeigefläche und qualifiziert sich so auch eher für Arbeiten jenseits der Couch im Wohnzimmer. Für die Grafik sind in den Sony Tablet-PCs flotte Qualcomm Adreno-Grafikchips zuständig. Die sorgen dafür, dass auch aufwendige 3D-Spiele ruckelfrei auf dem Display dargestellt werden.

Unabhängig von der gewählten Bildschirmgröße unterstützen alle Modelle der Sony Xperia-Reihe eine hohe Pixeldichte für eine gestochen scharfe Darstellung. Schon in der Acht-Zoll-Ausführung steht Full-HD zur Verfügung. Hochwertige Modelle der Sony Xperia-Reihe bieten eine 2K-Darstellung.
Alle Sony Tablet-PCs kommen mit Qualcomm Snapdragon-Prozessoren. Die Zentraleinheiten sind modellabhängig mit vier oder acht Rechenkernen ausgestattet. Die CPUs liefern in Kombination mit viel Arbeitsspeiche ein hohes Rechentempo. Alle Tablet-PCs der Sony Xperia-Reihe kommen mit dem Betriebssystem Google Android.

Besonders überzeugend ist auch die Akkuleistung der Couch-Surfer der Sony Xperia-Reihe, denn einigeTablet-PCs der Reihe halten mit einer Ladung des Energiespenders bis zu 15 Stunden ohne Zugang zu einem Netzstecker durch. Für die Musikwiedergabe sind sogar bis zu 170 Stunden realisierbar.

Nicht nur fürs Trockene: Das Sony Xperia

Ein besonders Merkmal der Flachrechner aus der Sony Xperia-Reihe ist die wasserresistente Bauweise. Top-Modelle der Reihe sind sogar nach den Schutzarten IP65 und IP68 zertifiziert. Sind alle Anschlüsse und Abdeckungen des digitalen Begleiters fest verschlossen, kann der Tablet-PC in 1,5 Metern Wassertiefe tief bis zu 30 Minuten aushalten, ohne dass die Technik Schaden nimmt. So lässt sich der Flachrechner ohne Risiko im Urlaub am Pool einsetzen oder in der Küche beim „Blättern“ im virtuellen Kochbuch mit nassen Fingern verwenden.