1. Startseite
  2. Tablets
  3. Hersteller
  4. Samsung
  5. Samsung Galaxy Tab
  6. Samsung Galaxy TabPro 12.2

Samsung Galaxy TabPro 12.2 Tablets

Der große Bruder des Samsung Galaxy TabPro 10.1 überzeugt mit größerem Speicher und stärkerem Akku, während die sonstige Hardware gleich bleibt. Das ist allerdings kein Nachteil, im Gegenteil: die leistungsfähigen Komponenten und das schlanke Design machen das Samsung Galaxy TabPro 12.2 zu einem der interessantesten Tablets zurzeit.  Weiterlesen

Samsung Galaxy TabPro 12.2 TabletsSchlankes Design
Trotz seines mit 12,2 Zoll relativ großen Formfaktors ist das Samsung Galaxy TabPro 12.2 gertenschlank. Lediglich 7,8 Millimeter in der Höhe misst es, dünner als ein Heft, und lässt sich entsprechend leicht auch in kleineren Taschen verstauen. Mit 740 Gramm ist das Tablet zudem angenehm leicht, andere Geräte bringen bereits bei 10 Zoll das gleiche Gewicht auf die Waage. Doch auch das 12,2 Zoll große Display, das gleichzeitig auch Haupteingabegerät des Tablets ist, üerzeugt mit seiner hohen Auflösung von 2560 x 1600 Bildpunkten. Die kristallklare Darstellung und hohe Übersichtlichkeit ist bei Tablets weitgehend unübertroffen, einen kleinen Wermutstropfen stellt allerdings die Display-Beschichtung dar, die Licht reflektiert, so dass sich das Tablet im Freien nur noch als Spiegel gebrauchen lässt.

Samsung Galaxy TabPro 12.2 TabletsPfeilschnelle Hardware
Abhängig davon, ob man die Variante mit LTE-Modul oder ohne vor sich liegen hat, ist das Samsung Galaxy TabPro 12.2 entweder mit einem Samsung Exynos 5 Octa (kein LTE) ausgestattet, dessen vier „Haupt“-Prozessorkerne mit jeweils 1,9 GHz arbeiten, während vier weitere Rechenkerne mit 1,3 GHz dann aktiviert werden, wenn gerade nur wenig Leistung benötigt wird oder mit einem Qualcomm Snapdragon 800 (LTE) mit vier Kernen mit jeweils 2,3 GHz. Im direkten Leistungsvergleich hat der Qualcomm-Prozessor die Nase vorn. Der Arbeitsspeicher bietet eine Kapazität von 3 Gigabyte und damit mehr als genug für jede Anwendung und für das Multitasking.

Samsung Galaxy TabPro 12.2 TabletsVorbildliche Ausstattung
Das Samsung Galaxy TabPro 12.2 ist mit 32 oder 64 Gigabyte integriertem Speicher erhältlich. Allerdings lässt sich in jedem Fall der Speicher nachträglich erweitern, so dass noch mehr Platz für Medien und persönliche Daten vorhanden ist. Alle Modelle der Serie unterstützen zumindest WLAN und Bluetooth 4.0, einige Modelle besitzen darüber hinaus ein LTE-Modul, das zum Surfen im Internet und zum Telefonieren verwendet werden kann. Auch die Navigation ist dank GPS- und GLONASS-Modul problemlos möglich. Zwei Kameras sorgen für gelungene Schnappschüsse und Videogespräche, dabei löst die Kamera an der Rückseite mit acht Megapixeln deutlich höher auf als die auf der Vorderseite mit zwei Megapixeln. Ein integrierter LED-Blitz sorgt auch bei schlechten Lichtverhältnissen für gelungene Fotos. Als Betriebssystem kommt Google Android 4.4 alias KitKat zum Einsatz.

Bildmaterial: Copyright © Samsung