1. Startseite
  2. Tablets
  3. Hersteller
  4. Medion
  5. Medion Lifetab
  6. Medion Lifetab P8313

Medion Lifetab P8313 Tablets

Dass Tablets für weniger als 150 Euro inzwischen auch mit ansprechenden Funktionen und guter Hardware überzeugen können, stellt Medion mit den Medion Lifetab P8313 Tablets unter Beweis. Das 8 Zoll große Display liefert eine ausreichende Größe und ansprechende Darstellungen, zudem überzeugen die Geräte mit 2 GB RAM und einer angenehm langen Akkulaufzeit.  Weiterlesen

Medion Lifetab P8313 TabletsMedion Lifetab P8313 Tablets mit positiven Merkmalen
Tablets in der Preiskategorie von 100 bis 150 Euro können nicht mit High-End-Hardware punkten. Das ist Fakt und daran ändert auch Medion mit den Medion Lifetab P8313 Tablets nichts. Jedoch gibt es verschiedene Geräte wie eben die der P8313 Serie, die sich trotz der geringen Preise in gewissen Punkten von der direkten Konkurrenz abheben können.

Medion Lifetab P8313 TabletsDazu gehört zunächst einmal das 8-Zoll-Display, welches mit einer ordentlichen Auflösung (1.280 x 800 Pixel) sowie der IPS-Technologie punkten kann. Prinzipiell kann man hier also mit einer geringen Blickwinkelabhängigkeit und erstklassigen Farbdarstellungen rechnen. Des Weiteren spendiert Medion den P8313 Tablets satte 2 GB RAM, was in dieser Preisklasse keine Selbstverständlichkeit ist. Zusammen mit dem Intel Atom Z3735F Prozessor steht so genügend Leistung für alltägliche Anwendungen und diverse Apps zur Verfügung. Und apropos Apps: Dank Android 5.0 Lollipop kann man als Nutzer selbstverständlich auf den Google Play Store mit all seinen Programmen zurückgreifen.

Medion Lifetab P8313 TabletsGehäuse mit Aluminium-Rückseite
Der interne Speicher der Medion Lifetab P8313 Tablets beläuft sich auf 16 GB und kann nachträglich noch per microSD-Karte erweitert werden. Ein weiteres Highlight der Geräte ist das hochwertige Gehäuse, das auf der Rückseite teilweise aus Aluminium besteht. So fühlen sich die Tablets nicht nur wertig an, sie überzeugen auch mit einer gewissen Robustheit – eine Seltenheit in dieser niedrigen Preisklasse. Das Design im Gesamten wirkt edel und hochwertig, die Ecken wurden vom Hersteller nur leicht abgerundet, sodass das Gehäuse eher kantig wirkt.

Dank eines 5.000 mAh starken Akkus haben die Medion Lifetab P8313 Tablets auch eine ansprechende Laufzeit zu bieten, die sich auf rund 10 Stunden beläuft. So kann man sein Tablet im Grunde den kompletten Tag lang nutzen, ohne dass der Akku geladen werden muss. Zu den Anschlussmöglichkeiten der Geräte gehört ein einfacher Micro-USB-Anschluss, auch WLAN und Bluetooth 4.0 sind natürlich mit an Bord. Mit einem integrierten 3G- oder LTE-Modem können die Tablets nicht aufwarten.

Kameras mit einfachen Auflösungen
Da man mit einem 8 Zoll großen Gerät unter Umständen hin und wieder ein Foto schießen möchte – sei es nun ein einfaches Erinnerungsfoto oder ein Schnappschuss – haben die Medion Lifetab P8313 Tablets auch zwei Kameras zu bieten. Der Sensor auf der Rückseite arbeitet mit einer Auflösung von 5 Megapixeln, während das Pendant auf der Vorderseite auf 2 Megapixel kommt. Auf einen LED-Blitz wurde bei der Produktion verzichtet.

Bildmaterial: Copyright © Medion