1. Startseite
  2. Tablets
  3. Hersteller
  4. LG
  5. LG G Pad
  6. LG G Pad 8.3

LG G Pad 8.3 Tablets

Der Name des LG G Pad 8.3 weist darauf hin: es handelt sich bei dem Gadget um ein 8,3-Zoll-Android-Tablet, das mit einem sehr guten Bildschirm aufwartet, das es mit den reinrassigen eBook-Readern locker aufnimmt.  Weiterlesen

LG G Pad 8.3 Tablets8,3-Zoll-IPS-Display mit Full-HD-Auflösung
Der berührungsempfindliche Bildschirm des LG G Pad 8.3 misst in der Diagonalen 8,3 Zoll, also 21 Zentimeter, was angesichts der hohen Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten eine sehr gute Darstellungsqualität verspricht. Damit eignet sich Android-Tablet neben seiner Fähigkeit, Videoinhalte in Full-HD wiedergeben zu können, auch als eBook-Reader. Unterstützt wird diese Eigenschaft von der In-Plane Switching-Technik (IPS-Technik), auf der das Display beruht. Das erhöht vor allem die Kontrastwerte bei seitlicher Draufsicht. Und in Verbindung mit dem verbauten Corning Gorilla Glass, das für mehr Sturz- und Stoßfestigkeit sorgen soll, bietet das LG-Tablet einen äußerst alltagstauglichen Bildschirm.

LG G Pad 8.3 TabletsSchnelle CPU-GPU-Kombination für alle Lebenslagen
Solch ein gutes Display erfordert eine gute bis sehr gute Rechen- und Grafikleistung, damit vor allem 3D-Inhalte nicht nur gut aussehen, sondern auch gut wiedergegeben werden. Zu diesem Zweck nennt das LG G Pad 8.3 einen Qualcomm Snapdragon 600 (8064T) sein Eigen, der auf vier Prozessorkernen basiert, die allesamt mit 1,7 Gigahertz getaktet werden. Damit bietet das Android-Tablet ausreichend Power, um selbst mit rechenintensiven Apps und Anwendungen klarzukommen. Der zugehörige Grafikchip Qualcomm Adreno 320 ist eine 3D-Recheneinheit, die Full-HD-Videos ruckelfrei abspielt und die OpenGL ES 3.0 und andere Grafikstandards unterstützt. Daher eignet sich das LG-Gadget auch für anspruchsvollere 3D-Games.

LG G Pad 8.3 TabletsGute Ausstattung mit geringem Gewicht
Neben dem sehr guten Display und den guten Rechenwerten punktet das LG G Pad 8.3 auch bei den Ausstattungsmerkmalen. So nimmt der interne Speicher bis zu 16 Gigabyte Daten auf, der sich mithilfe des microSD-Kartenschachts erweitern lässt. Die Vorderkamera löst mit 1,3 Megapixel auf, womit Skype-Videochats möglich sind. Und mit der Rückkamera können 5-MP-Bilder geschossen werden. Anschlusstechnisch bietet das Android-Tablet Micro-USB, eine Audioklinke, GPS, WLAN und Bluetooth 4.0. Im Inneren sorgt ein wiederaufladbarer Akku den Strom für unterwegs, der eine Ladekapazität von 4.600 mAh bietet. Das Tablet ist keinen Zentimeter hoch, wiegt 340 Gramm, wird in Polykarbonat gefertigt und ist in Weiß verfügbar.

Bildmaterial: Copyright © LG