1. Startseite
  2. Smartphones
  3. Hersteller
  4. LG
  5. LG L

LG L Smartphones

Die Smartphones der LG L Reihe gehören zum Einsteiger-Segment und zeichnen sich dabei durch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis aus. Der interne Speicher sowie der Arbeitsspeicher der Modelle fällt dabei nicht sehr groß aus und die Displays verfügen nur über moderate Auflösungen die optisch nicht beeindrucken können. Die Ausstattung der Modelle bewegt sich überwiegend am Puls der Zeit und lässt keine essentiellen Funktionen vermissen.  Weiterlesen

LG L SmartphonesSolide Hardware
Die Modelle der LG L Reihe, wie beispielsweise das LG D320 L70 oder das LG D405 L90, setzen auf hochwertige Dual- bzw. Quad-Core Prozessoren aus dem Hause Qualcomm. Diese verfügen über recht leistungsfähige integrierte Grafikchips, wodurch sie sichteilweise auch für Spiele mit moderaten Anforderungen eignen. Der Arbeitsspeicher der Smartphones ist mit 1 GB meist angemessen proportioniert und verfügt dadurch über Reserven, die für Multitasking genutzt werden können. Einige ältere Modelle setzen noch auf 512 MB RAM, was allerdings bereits sehr grenzwertig ist. Da die Geräte teilweise in der Grauzone zwischen Einstiegs-Modellen und der Mittelklasse verortet sind, ist der interne Speicher naturgemäß klein. Um mehr Platz für eigene Daten schaffen zu können verfügen alle Modelle über einen Micro-SD-Slot.

Funktionale Displays
Hinsichtlich der Displays liefern die Smartphones der LG L Reihe über Diagonalen zwischen 3,5 und 5 Zoll. Diese sind mit IPS-Technologie ausgestattet um eine bessere Blickwinkelstabilität sowie kräftigere Farben zu gewährleisten. Die Auflösungen der Bildschirme sind in moderaten Maßen gehalten ohne dabei jedoch zu grob zu wirken. Optisch überzeugen die Geräte mit einem gelungenen Design sowie kompakten Abmessungen. Dank des guten Gewichts liegen die Modelle angenehm in der Hand und lassen sich präzise bedienen. Als Betriebssystem kommt zunächst das aktuelle Google Android 4.4 KitKat zum Einsatz.

Aktuelle Features
Auch die Ausstattung der Modelle der LG L Reihe ist durchdacht und liefert dem interessierten Käufer viele Features. So verfügen alle Modelle über zwei Kameras. Die Primärkamera auf der Rückseite löst je nach Gerät mit 3 bis 8 Megapixeln auf und ist in der Lage, ansehnliche Bilder für Zwischendurch festzuhalten. Selbst die günstigsten Varianten unterstützen UPnP und DLNA. Bei den etwas teureren Modellen gesellt sich außerdem noch NFC dazu. Bluetooth 4.0 sowie WLAN und GPS sind bei allen Geräten mit an Bord. Die Akkus sind bezüglich der jeweiligen Leistungsfähigkeit der Komponenten und Displaygrößen passend proportioniert, wodurch die Geräte auch bei intensiver Nutzung über gute Laufzeiten verfügen.

Bildmaterial: Copyright © LG