1. Startseite
  2. Smartphones
  3. Hersteller
  4. Apple
  5. Apple iPhone
  6. Apple iPhone 4S

Apple iPhone 4S Smartphones

Bei Besitzern des Vorgängermodells stößt das Apple iPhone 4S aufgrund des vermissten Design-Updates auf herbe Kritik. Neukunden erfreuen sich jedoch an einem schnellen Prozessor, der starken 8-Megapixel Kamera und bekannten Features wie dem hochauflösenden Retina-Display.  Weiterlesen

Apple iPhone 4S SmartphonesDas Pixelwunder
Mit einer Bildschirmdiagonale von 3,5-Zoll und einer nativen Auflösung von 960 x 640 Pixel (326 dpi) gehört das Apple iPhone 4S zu den hochauflösensten Smartphones seiner Klasse. Mit dem bloßen Auge sind auf dem „Retina“ getauften Multitouch-Display keine Pixel zu erkennen. Bilder und Schriften wirken somit noch brillanter und sauberer als zuvor. Apple selbst gibt die maximale Helligkeit mit 500 Candela pro Quadratmeter an, während der Kontrast bei 800:1 liegen soll. Um die Verschmutzung des hochglänzenden Displays einzudämmen, verwendet Apple eine fettabweisende Beschichtung auf der Vorder- und Rückseite.

Anschlüsse & Ausstattung
Das Apple iPhone 4S zeigt sich in Sachen Anschlussvielfalt stark beschnitten. Neben einem 3,5 Millimeter Klinke-Port für Headsets und Kopfhörer an der Oberseite befindet sich lediglich der bekannte 30-polige Dock-Anschluss am Gerät. Über diesen wird unter anderem die stets wichtige Verbindung zu einem Computer oder Notebook aufgebaut, mit dem das Smartphone via iTunes verwaltet werden kann. Kabellos kommuniziert das 3,5-Zoll Gerät über WLAN 802.11n, Bluetooth 4.0 und die Mobilfunkstandards UMTS, HSDPA, HSUPA, GMS und EDGE. Die Speicherkapazität beträgt je nach Modell 16, 32 oder 64 GB. Ein nachträgliches Aufrüsten des Speichers ist nicht möglich.

Kamera & Mobilität
Als Highlight des Apple iPhone 4S tritt die 8-Megapixel Kamera auf, die mit dem Codenamen iSight versehen ist. Die integrierte Autofokus-Funktion lässt sich per Fingertipp auf dem Touch-Display steuern. Neben einer Gesichtserkennung verfügt die Kamera zudem über einen LED-Blitz auf der Rückseite des Smartphones und kann Videos im 1080p HD-Format aufnehmen. Die Frontkamera nimmt weiterhin Fotos und Videos in VGA-Qualität auf und dient in erster Linie zur Kommunikation via Facetime-Videotelefonie. Der Akku des Apple iPhone 4S soll eine Internetnutzung von bis zu 9 Stunden (via WLAN) zulassen. Im UMTS-Netz können Sie bis zu 8 Stunden telefonieren und bei reiner Video- und Audiowiedergabe hält eine Akkuladung 10 Stunden beziehungsweise 40 Stunden.

Bildmaterial: Copyright © Apple