1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Sony
  5. Sony VAIO
  6. Sony VAIO VPC-SA4

Sony VAIO VPC-SA4 Notebooks

Für jeden Nutzer, der seinen mobilen Rechner nicht nur als Arbeitsgerät nutzen will, sondern damit auch Filme ansehen möchte, der sollte sich die Modelle der Sony VAIO VPC-SA4 Serie ansehen. Mit einem leuchtstarken 13-Zoll Display und starker Hardware von Intel und AMD sind die Modelle für alle Aufgaben gut gerüstet.  Weiterlesen

Sony VAIO VPC-SA4 NotebooksLeistungsfähige Komponenten
Das Herzstück der Notebooks aus der Sony VAIO VPC-SA4 Serie bilden die aktuellen Intel Prozessoren der zweiten „Sandy Bridge“ Generation. Je nach Konfigurationsmöglichkeit wird maximal ein Intel Core i7-2640M Dual-Core Prozessor verbaut, der eine Taktrate von 2,8 GHz bietet. Diesem zur Seite stehen vier bis acht Gigabyte Arbeitsspeicher. Kunden können unter mehreren Speicherplatz-Lösungen wählen. Von langsam drehenden Festplatten mit 500 GB Speicher bis hin zu zwei 512 GB großen SSD Laufwerken.

Sony VAIO VPC-SA4 NotebooksKompaktes Display
Standardmäßig werden in der Sony VAIO VPC-SA4 Serie HD fähige Bildschirme mit einer nativen Auflösung von 1.600 x 900 Bildpunkten und einer Diagonalen von 13-Zoll verbaut. Ausgestattet ist dieses mit einer matten Displaybeschichtung, welche eine bessere Lesbarkeit bei direkter Sonneneinstrahlung ermöglicht. Um die grafische Darstellung kümmert sich eine AMD Radeon HD 6630M Grafikkarte in Verbindung mit der im Prozessor integrierten Intel HD Graphics 3000. Je nach Bedarf kann zwischen den Beiden hin und hergeschalten werden. Arbeitet man nur mit Büroanwendungen oder surft im Internet, reicht auch die Intel Onboard-Karte völlig aus. Aktuelle Spiele sind mit der AMD Karte nur in niedrigen Details zu bewältigen.

Sony VAIO VPC-SA4 NotebooksGute Ausstattung
Auf der Anschluss-Seite bringt die Sony VAIO VPC-SA4 Serie alles mit, was im Alltag gebraucht wird. Verbindungen in Netzwerke und dem Internet können über den schnellen WLAN 802.11 b/g/n Standard kabellos oder über Gigabit LAN kabelgebunden erfolgen. Externe Peripherie findet Anschluss über die schnelle USB 3.0 und 2.0 Schnittstelle. Auch Bluetooth 3.0 ist mit an Bord. Ein integrierter Fingerprint Reader sorgt für erhöhte Sicherheit.

Bildmaterial: Copyright © Sony