1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Sony
  5. Sony VAIO
  6. Sony VAIO VPC-CW1S

Sony VAIO VPC-CW1S Notebooks

In der Serie Vaio VPC-CW1S1E vereint Sony günstige Allround-Notebooks mit einem 14 Zoll großen Bildschirm. Die fünf verfügbaren Rechner unterscheiden sich technisch nicht. Dafür gibt es das Gehäuse in unterschiedlichen trendigen Farben.

Sony VAIO VPC-CW1S NotebooksSolide Leistung
Eine gute Leistung beziehen die mobilen Rechner der Sony Vaio VPC-CW1S1E–Reihe von Sony aus einem Intel Core 2 Duo Prozessor P7450, der mit einer Taktfrequenz von 2,13 MHz arbeitet und dabei über drei MB L2-Cache und einen 1.066 MHz schnellen Frontsidebus verfügt. Der Arbeitsspeicher ist mit vier GB DDR3 SDRAM allen Alltagsanforderungen problemlos gewachsen. Daten finden auf einer 320 GB großen SATA-Festplatte Platz oder lassen sich über den integrierten Multiformat-Brenner auf CD oder DVD bannen.

Sony VAIO VPC-CW1S NotebooksSchickes Design
Die Notebooks dieser Serie sind in den Farben Rot, Rosa und Blau zu haben. Dezenter geht es mit Varianten in Weiß und Schwarz ans Werk. Überlegt sind auch die Funktionen. So berührt der Anwender einfach die WEB-Taste vorne am Notebook, um in kürzester Zeit online zu sein. Auf diese Weise lassen sich beispielsweise schnell E-Mails checken. Mit der „Aus"-Taste für das Display lässt sich der Bildschirm per Tastendruck deaktivieren. Das ist praktisch, wenn der Rechner – beispielsweise beim Hören von Musik - weniger Strom verbrauchen soll. Zudem lässt sich mit dem Multitouch-Trackpad scrollen und zoomen.

Sony VAIO VPC-CW1S NotebooksGutes Display
Mit einer Bildschirmdiagonale von 14 Zoll ist das Display der Sony Vaio VPC-CW1S1E-Notebooks angenehm größer als bei vergleichbaren Subnotebooks. Die maximal darstellbare Auflösung beträgt 1.366 x 768 Bildpunkte. Für eine flüssige Darstellung der Bildschirminhalte sorgt eine Nvidia GeForce GT 230M GPU mit 512 MB zweckgebundenem GDDR3 Video Memory. Neben einem VGA-Anschluss lassen sich Bild- und Tonsignal über eine HDMI-Schnittstelle auch in bester digitaler Qualität auf einen externen Flachbild-Fernseher übertragen.

Bildmaterial: Copyright © Sony