1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Schenker
  5. Schenker Notebooks XMG
  6. Schenker XMG P503

Schenker XMG P503 Notebooks

Mit dem Schenker XMG P503 macht Hersteller Schenker seinem Ruf alle Ehre und baut ein extrem schnelles Gaming-Notebook, das mit seinem 15-Zoll-Format sogar noch so etwas wie transportabel ist, während Quad-Core-Prozessor und Highend-Grafikkarte dafür sorgen, dass das Notebook in Punkto Leistung fast mit einem Desktop mithalten kann, freilich für ein Vielfaches des Preises.

Schenker XMG P503 NotebooksExtreme Leistung
Zwei verschiedene Modelle des Schenker XMG P503 sind zurzeit erhältlich. Das „preiswertere“ Modell für etwa 1500 Euro überzeugt bereits mit einem Intel Core i7 4700MQ Quad-Core-Prozessor mit 2,4 GHz pro Kern, acht Gigfabyte Arbeitsspeicher und einer NVIDIA GeForce GTX 770M Grafikkarte, die über drei Gigabyte Videospeicher verfügt und neben DirectX 11 auch PhysX unterstützt. Die teurere Variante für über 2000 Euro nutzt einen schnelleren Prozessor, nämlich einen Intel Core i7 4800MQ mit 2,7 GHz pro Kern sowie eine NVIDIA GeForce GTX 780M, die so ziemlich schnellste Grafikkarte, die zurzeit für Notebooks erhältlich ist. Dieses System stellt aktuelle Titel nicht nur in höchsten Detailstufen ruckelfrei dar, sondern bietet auch genügend Leistungsreserven für Kantenglättung und Co. Nur das teurere Modell bietet zudem eine 128 GB große SSD, die reichlich Platz für Windows und einige Spiele bietet und die Leistung des Systems spürbar beschleunigt.

Schenker XMG P503 NotebooksTolle Ausstattung
Dank eingebautem Blu-ray-Laufwerk ist das Schenker XMG P503 auch für das neue Filmformat gewappnet und lässt sich prima als Multimedia-Notebook einsetzen. Nur dem teureren Modell ist eine eingebaute Blu-ray-Schreibfunktion vorbehalten, das andere Notebook muss mit einem DVD-Brenner auskommen. 500 bzw. 750 GB Speicher stehen in Form herkömmlicher Magnetfestplatten zur Ablage von Daten zur Verfügung. Vier USB-Ports, die meisten davon mit dem 3.0-Standard, können zur Erweiterung genutzt werden. Gigabit-Ethernet und WLAN stehen als Möglichkeiten zur Einbindung des Notebooks in ein Netzwerk bereit. Das Notebook besitzt zudem ein Kartenlesegerät, das mit insgesamt neun Formaten klarkommt und neben den populären SD-Karten auch Memory Sticks unterstützt. Ein starker 8-Zellen-Akku versorgt das Notebook mit Strom, doch auch er hat dem extremen Energiebedarf bei Volllast nur wenig entgegenzusetzen. Als Betriebssystem kommt Microsoft Windows 8 mit 64 Bit zum Einsatz.

Schenker XMG P503 NotebooksFullHD-Bildschirm
Mit seinem 15,6 Zoll Bildschirm gilt das Schenker XMG P503 als eher kompaktes Gaming-Notebook. Nichtsdestotrotz zeigt der Bildschirm die volle FullHD-Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten an. Der Bildschirm hat eine glänzende Beschichtung, weshalb Kontraste etwas kräftiger wirken und Farben etwas knackiger. Dank HDMI-Anschluss lässt sich ein größerer Bildschirm nachträglich kinderleicht nachrüsten.

Bildmaterial: Copyright © Schenker