1. Startseite
  2. Tablets
  3. Hersteller
  4. TrekStor
  5. TrekStor SurfTabs xiron
  6. TrekStor SurfTab xiron 7.0 3G

TrekStor SurfTab xiron 7.0 3G Tablets

Das TrekStor SurfTab xiron 7.0 stellt ein günstiges Tablet im Einsteiger-Segment dar. Potenzielle Käufer müssen sich jedoch zwischen einem Modell mit mehr Speicher und Micro-HDMI-Ausgang sowie jenem mit 3G-Unterstützung, aber schlechterem Display und weniger Speicher entscheiden. Insgesamt überzeugt das Modell ohne Mobilfunkmodem dabei mehr.  Weiterlesen

TrekStor SurfTab xiron 7.0 3G Tablets(Noch) ausreichende Leistung
Das TrekStor SurfTab xiron 7.0 ist als Einsteiger-Tablet in zwei Varianten erhältlich. Beide Modelle setzen auf einen ARM Cortex-A Series A7 Prozessor, welcher als Quad-Core mit einem Takt von 1 bzw. 1.2 GHz arbeitet. Im günstigeren Gerät übernimmt eine PowerVR SGX544MP2 die grafischen Belange während im etwas teureren Tablet eine Broadcom VideoCore IV werkelt. Die Grafikeinheiten sind dabei nur bedingt für Gelegenheits-Spiele geeignet. Während das günstigere Modell mit 8 GB internem Speicher und 1 GB RAM daher kommt, sind im teureren Modell nur 4 GB Speicher und 512 MB RAM vorhanden. Dies macht Multitasking unmöglich und ist in keinster Weise zukunftssicher. Ein Upgrade für den internen Speicher ist mittels Kartenleser in jedem Fall ans Herz interessierter Käufer zu legen.

TrekStor SurfTab xiron 7.0 3G TabletsZufriedenstellendes Display
Die 7 Zoll großen Displays fallen bei beiden Modellen ebenfalls unterschiedlich aus. Das günstigere TrekStor SurfTab xiron 7.0 HD setzt auf eine gute Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln und IPS-Technik, während das teurere TrekStor SurfTab xiron 7.0 3G auf letztere verzichtet und mit nur 1.024 x 600 Pixeln ausgestattet ist. Die Multi-Touchscreens kommen den Eingaben des Nutzers halbwegs zügig nach und die Geräte lassen sich wegen ihrer Abmessungen und des niedrigen Gewichts einfach verstauen und mitführen. Seitens des Designs wird auf bewährte Formen gesetzt. Die Verarbeitung ist im Hinblick auf das Preissegment passend. Als Betriebssystem ist Google Android 4.2 Jelly Bean bereits vorinstalliert.

TrekStor SurfTab xiron 7.0 3G Tablets3G oder HDMI
Die Ausstattung des TrekStor SurfTab xiron 7.0 ist grundsätzlich angemessen, unterscheidet sich jedoch abermals hinsichtlich der zwei verfügbaren Modelle. So verfügt das günstigere über einen Micro-HDMI-Ausgang und einen für etwa 5 Stunden Laufzeit ausgelegten Akku, während die teurere Variante auf ein 3G-fähiges Mobilfunkmodem samt GPS-Unterstützung setzt, vom Akku für bis zu 7 Stunden mit Energie versorgt werden kann, dabei aber auf einen HDMI-Ausgang verzichtet. WLAN 802.11 b/g/n sowie Bluetooth 4.0, ein Micro-USB sowie ein Klinkenanschluss sind jedoch in beiden Modellen ebenso vorhanden wie die mit 0,3 und 2 Megapixeln auflösenden Kameras. Diese eigenen sich ausschließlich für Videochats, übernehmen diese Aufgabe jedoch solide.

Bildmaterial: Copyright © TrekStor