1. Startseite
  2. Tablets
  3. Hersteller
  4. Medion
  5. Medion Lifetab
  6. Medion Lifetab P8911

Medion Lifetab P8911 Tablets

Die Medion Lifetab P8911 Tablets sind insbesondere für den Betrieb zuhause gut geeignet. Sucht man nach einem Modell das weniger Wert auf Akkulaufzeit und Gewicht legt, sich aber durch Leistungsstärke und ein hochauflösendes Display hervortut, könnte ein Tablet dieser Serie infrage kommen. Auch der Preis von unter 200 Euro ist für ein Tablet dieser Leistungsklasse recht niedrig angesetzt. Als Betriebssystem ist Android 4.4 KitKat vorinstalliert.

Medion Lifetab P8911 TabletsDas Aussehen und weitere Besonderheiten

Die Medion Lifetab P8911 Tablets verfügen über ein weißes Kunststoffgehäuse mit rückseitigem Aluminium-Deckel. Das erweckt einen stabilen und gleichzeitig modernen Eindruck. Die 8,9 Zoll Displays sorgen mit 1920 x 1200 Bildpunkten für eine gute Auflösung. Durch einen netten Zusatz in Form eines mitgelieferten Aufstellers, gestaltet sich zum Beispiel das Schauen von Filmen und Serien angenehmer. Mit einem knappen halben Kilogramm Gewicht bei einer Bauhöhe von 0,85 cm sind sie für Tablets dieser Größenordnung recht schwer und können auch durch den breiten Rahmen einen etwas klobigen Eindruck erwecken. Dafür sind unter anderem Schnittstellen für Micro-USB und Mini-HDMI integriert. So lassen sich Bild und Ton auch auf andere Geräte übertragen. Mit der USB-Host-Funktion ist zudem das Anschließen einer Tastatur möglich. Über Infrarot lassen sich die Tablets sogar als Fernbedienung verwenden. Dabei interagieren sie jedoch nur mit anderen Geräten von Medion.


Medion Lifetab P8911 TabletsEinfache Kameras bei viel Speicherplatz

Die Medion Lifetab P8911 Tablets sind mit einer 5 Megapixel Hauptkamera und einer 2 Megapixel Frontkamera ausgestattet. Dabei verfügen sie über eine maximale Videoauflösung von 0,9 MP. Das ist zwar wenig beeindruckend, aber im Normalfall dient ein Tablet, im Gegensatz zu einem handlichen Smartphone, eher selten dazu, Fotos zu schießen und Videos aufzunehmen. Die Tablets der Serie halten für Bilder und andere Dateien recht große interne Speicher von 32 GB bereit, welche mithilfe einer MicroSD noch vergrößert werden können.


Medion Lifetab P8911 TabletsGute Hardware

Mit einem auf 1,33 GHz getakteten Intel Atom Z3735F Prozessor sind die Tablets der Medion Lifetab P8911 Serie recht gut bestückt, auch wenn diesem statt einer separaten Grafikeinheit lediglich der integrierte Intel HD Graphics (Bay Trail) Grafikchip zur Seite steht. Die soliden 2 GB Arbeitsspeicher sorgen im Zusammenspiel mit dem Prozessor für eine gute Gesamtperformance. Der Akku ist mit einer Laufzeit von bis zu 10 Stunden jedoch etwas schwach. Geht man sparsam mit dem Gerät um, sollte man dennoch über den Tag kommen.

Bildmaterial: Copyright © Medion