1. Startseite
  2. Tablets
  3. Hersteller
  4. Medion
  5. Medion Lifetab
  6. Medion Lifetab P7331

Medion Lifetab P7331 Tablets

Das Medion Lifetab P7331 ist ein preiswertes und kompaktes 7-Zoll Multimedia-Tablet, das insgesamt ein gutes Preisleistungsverhältnis aufweisen kann. Zwar sticht das Tablet in keinem Bereich wirklich hervor, doch der Micro-SDXC-Slot in dieser Preisklasse ist schon ein nettes Feature, erlaubt er doch die problemlos Speichererweiterung um 64 GB und mehr.

Medion Lifetab P7331 TabletsLeicht und mobil
Das Medion Lifetab P7331 ist mit einem Gewicht von nicht einmal 300 Gramm selbst für ein 7-Zoll-Tablet ziemlich leicht und lässt sich, nicht zuletzt auch wegen seines nur 8,5 mm flachen Gehäuses, problemlos auch längere Zeit in einer Hand halten. Der 7-Zoll-Bildschirm löst mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Bildpunkten auf und bietet damit eine geringfügig höhere Auflösung als der HD-ready-Standard. Der berührungsempfindliche Bildschirm ermöglicht zudem des Tablets mittels Fingerberührungen, einschließlich Multitouch und Gesten. Das geradlinige Design und die matt silberne Rückseite verleihen dem Medion Lifetab P7331 zudem einen Hauch von Eleganz. Hersteller Medion bewirbt das Tablet zudem mit einer besonders langen Akkulaufzeit.

Medion Lifetab P7331 TabletsQuad-Core-Prozessor von Intel
Medion setzt beim Medion Lifetab P7331 auf einen Prozessor mit x86-Architektur aus dem Hause Intel. Der Intel Atom Z3735G besitzt vier Prozessorkerne, die mit einer Taktfrequenz von jeweils 1,33 GHz arbeiten. Bei Bedarf kann der Prozessor die Taktfrequenz auch deutlich erhöhen, allerdings nur kurzzeitig. Der Arbeitsspeicher hat eine Kapazität von 1 GB, so dass mit dem Medion Lifetab P7331 eine solide Arbeitsleistung erwartet werden darf. Um die Grafikberechnungen kümmert sich ein Intel HD Graphics Grafikchip, der zusammen mit dem Atom-Prozessor auf einem Chip untergebracht ist.

Medion Lifetab P7331 TabletsAktuelles Betriebssystem und GPS
Der interne Speicherplatz des Medion Lifetab P7331 bietet Platz für 8 GB an Daten. Da das Betriebssystem und vorinstallierte Apps bereits einen üppigen Anteil des Speichers verwenden, steht dem Nutzer davon am Ende nicht viel zur Verfügung. Abhilfe verspricht ein Micro-SD-Speicherkartenslot, der dank MicroSDXC-Kompatibilität problemlos die Speichererweiterung um 64 GB und mehr erlaubt. Ein integriertes GPS-Modul und ein E-Kompass erlauben die Nutzung des Gerätes als Navigationsgerät. Zudem gibt es zwei Kameras, je eine an der Vor- und Rückseite, die beide jeweils mit 2 Megapixeln auflösen. McAfee Mobile Security, das als Vollversion vorinstalliert ist, soll das Medion Lifetab P7331 vor elektronischen Gefahren schützen. Als Betriebssystem kommt das aktuelle Google Android 5.0 zum Einsatz.

Bildmaterial: Copyright © Medion