1. Startseite
  2. Tablets
  3. Hersteller
  4. Medion
  5. Medion Juniortab
  6. Medion Juniortab S7331

Medion Juniortab S7331 Tablets

Mit den Medion Juniortab S7331 Tablets kann die jüngere Generation perfekt an die neueste Technik herangeführt werden – und zwar völlig ohne Risiken. Eltern können nämlich nicht nur festlegen, welche Inhalte für die Kinder freigeschaltet sind, vielmehr können sie auch bestimmen, wie lang die maximale Nutzungsdauer ausfallen sollte.

Medion Juniortab S7331 TabletsTablets: Bestandteil der modernen Gesellschaft
Tablets sind ein fester Bestandteil der Gesellschaft geworden und auch in Zukunft werden die Geräte in vielen Bereichen eine wichtige Rolle spielen – sowohl im privaten als auch im beruflichen Umfeld. Aus diesem Grund möchten viele Eltern ihre Kinder schon in frühen Jahren an die neueste Technik heranführen, gleichzeitig kommen normale Tablets oder Smartphones aber oftmals nicht in Frage, da diese unter anderem Zugang zu nicht-kindgerechten Inhalten bieten. Außerdem besteht die Gefahr, dass die Technik zu sehr Mittelpunkt des Lebens wird.

Medion Juniortab S7331 TabletsMedion umgeht mit den Medion Juniortab S7331 Tablets diese Risiken bewusst, denn das Unternehmen stattet die Geräte mit einigen Zusatzfunktionen aus, von denen insbesondere Familien mit Kindern profitieren. So kommen die Geräte beispielsweise mit einer speziellen und vereinfachten Bedienoberfläche für Kinder daher, zudem stehen auch kindgerechte Apps zur Verfügung. Des Weiteren kann durch die Eltern eine maximale Nutzungszeit festgelegt werden; ist diese Zeitspanne abgelaufen, lassen sich die Devices nicht weiter nutzen. Da muss dann aus Sicht der Kinder eben doch mal der Weg an die frische Luft angetreten werden.

Medion Juniortab S7331 TabletsTechnische Daten der Medion Juniortab S7331 Tablets
Erwachsene können die Medion Juniortab S7331 Tablets wie ein vollwertiges Tablet verwenden, in diesem Fall steht dann ein 7 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1.024 x 600 Pixeln parat. Unter der Haube der Geräte werkelt ein ARM Cortex-A9 Prozessor, welcher pro Kern 1,6 GHz zu bieten hat und unterstützt wird von 1 GB Arbeitsspeicher. Die Tablets der S7331 Serie gehören also bei weitem nicht zu den leistungsfähigsten Geräten auf dem Markt, mit einfachen Aufgaben und Anwendungen können sie jedoch problemlos umgehen.

In einem Haushalt mit Kindern fällt ein Tablet natürlich gerne mal auf den Boden, doch auch an diesen Aspekt hat der Hersteller gedacht. Die Devices können nämlich mit einer robusten Schutzhülle ausgestattet werden, die vor äußeren Einflüssen wie Kratzern oder eben Stürzen schützt. Und damit diese Schutzhülle auch optische etwas hermacht, kann sie in vielen verschiedenen bunten Farben erworben werden.

Beim Betriebssystem handelt es sich um Android in der Version 4.4 KitKat, es besteht also Zugang zum Google Play Store mit allen Apps und Anwendungen. Auch hier wird aber deutlich, dass die Geräte nicht ganz auf dem neusten Stand der Technik sind, was sich aber natürlich auch positiv in den Preisen widerspiegelt. Zwei Kameras mit jeweils 2 Megapixeln, WLAN und Bluetooth 4.0 runden die technischen Daten der Medion Juniortab S7331 Tablets ab.

Bildmaterial: Copyright © Medion