1. Startseite
  2. Tablets
  3. Hersteller
  4. Acer
  5. Acer Iconia
  6. Acer Iconia Tab W700

Acer Iconia Tab W700 Tablets

Mit Windows 8 hat der Konzern Microsoft sein neues Betriebssystem auf den Markt gebracht. Mit dem Iconia W700 hat Acer ein hochwertiges Business-Tablet mit vollwertigen Windows 8 System im Angebot. Ausgestattet mit einem gut verarbeiteten Aluminium-Gehäuse bietet das 11,6 Tablet viel Leistung.  Weiterlesen

Acer Iconia Tab W700 TabletsFullHD IPS-Display
Die Acer Iconia W700 Serie ist das derzeitige Business-Flaggschiff des Unternehmens und bietet ein 11,6 Zoll großes IPS-Display mit einer Multitouch-Unterstützung von bis zu zehn Fingern. Das Display verfügt über eine native Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel und gibt Bildschirminhalte wie Schriften sehr scharf wieder. Der integrierte 4.850 mAh starke Lithium Polymer Akku sorgt für eine Betriebszeit von bis zu 8 Stunden. Im Displayrahmen ist eine 1,3-Megapixel Kamera eingelassen und die rückseitige Kamera mit 5-Megapixel nimmt Fotos auf. Dank eines integrierten microHDMI-Ausgangs können die Bildschirminhalte auf einen Fernseher oder externen Monitor übertragen werden.

Acer Iconia Tab W700 TabletsLeistung
Um im Arbeitsalltag zu bestehen, packt Acer vollwertige Intel Core Prozessoren in die Acer Iconia W700 Serie. Im Einstiegsmodell ist ein Intel Core i3-2365M mit 1,4 GHz Taktfrequenz verbaut. Im Topmodell bietet es dem Kunden einen Intel Core i5-3317U Zweikern-Prozessor mit 1,7 GHz in Verbindung mit 4 GB Arbeitsspeicher. Der interne Speicher beträgt je nach Modell 64 oder 128 GB, aber mit rund 950 Gramm Gewicht ist es nicht das leichteste Tablet auf den Markt. Als Grafikkarte kommt die im Prozessor integrierte Intel HD Graphics 4000 Grafikeinheit zum Zuge

Acer Iconia Tab W700 TabletsDocking-Station & Ausstattung
Wie es sich für ein Businessgerät gehört legt der Hersteller der Acer Iconia W700 Serie einiges an Zubehör bei. So erhalten Kunden ein ordentliches Sleeve und ein Bluetooth-Keyboard mit dem das Tablet wie ein herkömmliches Notebook genutzt werden kann. Die im Lieferumgang enthaltene Docking-Station erweitert das Schnittstellenangebot deutlich. Momentan wird die Version mit Intel Core i5-Variante nur in Verbindung mit der Docking-Station und der Bluetooth-Tastatur angeboten. Durch die Station erhält das Tablet drei vollwertige USB-Anschlüsse.

Bildmaterial: Copyright © Acer