1. Startseite
  2. Smartphones
  3. Hersteller
  4. Sony
  5. Sony Xperia
  6. Sony Xperia SP

Sony Xperia SP Smartphones

Sein schickes Design, das nicht von ungefähr an das Xperia Z erinnert in Verbindung mit einem eleganten Alurahmen um das Gehäuse machen das Sony Xperia SP zu einem echten Hingucker. Auch sonst bietet das Smartphone mit LTE-Unterstützung und guter Kamera viele Features.  Weiterlesen

Sony Xperia SP SmartphonesTolles Design
Im gewohnten, sony-typisch kantigen Design zieht das Sony Xperia SP die Blicke auf sich. Ausgestattet mit Glaselementen und einem stabilen Aluminiumrahmen ist das Smartphone äußerst stabil. Sein nur 9,9 Millimeter schlankes Gehäuse lässt sich problemlos in der Hosentasche verstauen, das Smartphone bringt 155 Gramm auf die Waage. Eine Besonderheit ist die Leuchtleiste, die den Nutzer auf eingehende Nachrichten oder Benachrichtigungen hinweist, dabei in frei konfigurierbaren Farben oder zum Takt der Musik blinkt und dies sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite. So übersieht man nicht eine einzige Mail. Der On-Schalter wurde wie auch schon beim Xperia Z seitlich verbaut und kann von unbedarften Usern auch als Kameraauslöser fehlinterpretiert werden.

Sony Xperia SP SmartphonesHerausragende Ausstattung
Das LTE-fähige Sony Xperia SP bietet mit Floating Touch ein neues Bedienerlebnis. So kann der Touchscreen auch dadurch bedient werden, dass der Finger nur leicht über dem Bildschirm „schwebt“. Damit kann zum Beispiel ein Mauszeiger im Browser eingebunden werden, eine Berührung entspricht dann einem Klick. Auch sonst klotzt das Smartphone und kleckert nicht: GPS/Glonass-Navigation, Bluetooth 4.0 und UKW-Radio gehören ebenso zur Ausstattung wie eine 8-Megapixel-Kamera, die dank EXMOR-Sensor und Fotolicht auch bei schlechten Lichtverhältnissen ordentliche Bilder liefert. Der interne Speicher bietet acht Gigabyte Platz, und kann zudem per Micro-SD Karte um bis zu 32 Gigabyte erweitert werden. Als Betriebssystem kommt Google’s Android 4.1 „Jelly Bean“ zum Einsatz.

Gute Hardware
Während andere Smartphones in dieser Preisklasse fast immer auf einen Quad-Core-Prozessor setzen, verbaut Sony bei seinem Sony Xperia SP nur einen Zweikerner, der mit 1,7 GHz pro Rechenkern arbeitet. Der vermeintliche Nachteil dürfte sich in der Praxis jedoch kaum auswirken, eine ruckelfreie, flüssige Bedienung ist jederzeit gewährleistet und auch anspruchsvolle Apps laufen problemlos. Der Grafikchip vom Typ Adreno 320 bietet dann auch eine sehr gute Grafikleistung. Der Akku ist fest verbaut und hat eine Kapazität von 2370 mAh. Punkten kann das Smartphone vor allem auch mit seinem Display, das in HD-ready-Auflösung arbeitet und von Gorilla-Glas geschützt wird.

Bildmaterial: Copyright © Sony