1. Startseite
  2. Smartphones
  3. Hersteller
  4. Samsung
  5. Samsung Galaxy
  6. Samsung Galaxy S5 Neo

Samsung Galaxy S5 Neo Smartphones

Das Samsung Galaxy S5 Neo ist ein Highend-Smartphone und ein weiterer Ableger der Galaxy-Serie von Samsung. Die Besonderheit des Samsung Galaxy S5 Neo ist sein wasser- und staubgeschütztes Gehäuse, so dass auch ein kleiner Regenschauer dem Smartphone nichts anhaben kann. Abgesehen davon gibt es mit einer Octa-Core-CPU aus eigener Fertigung und einer ganzen Vielzahl an Features und Sensoren viele Punkte, die für einen Kauf sprechen.  Weiterlesen

Samsung Galaxy S5 Neo SmartphonesSchlankes Gehäuse mit IP67-Zertifizierung
Das wahlweise in schwarz, silber oder goldener Farbe erhältliche Samsung Galaxy S5 Neo ist ein 8,1 mm schlankes Highend-Smartphone, das dem „original“ Samsung Galaxy S5 nur in wenigen Punkten nachsteht. Auch einige Vorteile gegenüber dem Premium-Smartphone weist das Samsung Galaxy S5 Neo auf, der größte davon: Das Gehäuse ist IP67-zertifiziert und damit staub- und wassergeschützt. Die Auflösung des großen 5,1-Zoll-Bildschirms beträgt 1.920 x 1.080 Bildpunkte, das AMOLED-Panel, das Samsung einsetzt, sorgt für eine gute Farbtreue, einen guten Schwarzwert und einen extrem hohen Kontrast, das alles bei einem sehr geringen Stromverbrauch. Geschützt wird der Bildschirm von einer Schicht Gorilla-Glas, die Kratzer auf dem edlen Smartphone verhindern soll.

Samsung Galaxy S5 Neo SmartphonesOcta-Core-Prozessor aus eigener Fertigung
Im Gegensatz zum hoch getakteten Snapdragon, der im Geschwistermodell Galaxy S5 zum Einsatz kommt, verwendet das Samsung Galaxy S5 Neo einen Samsung Exynos 7 Octa 7580 Prozessor aus eigener Herstellung. Der Chip besteht aus einer Prozessoreinheit mit acht Kernen und einer Taktfrequenz von jeweils 1,6 GHz, und einer Grafikeinheit vom Typ ARM Mali-T720 MP2 mit zwei Grafikkernen. In Verbindung mit dem zwei GB großen Arbeitsspeicher sorgt das System on a chip für eine sehr gute Rechenleistung bei beinahe allen Anwendungen, auch für Multitasking stehen stets genügend Ressourcen bereit. Wie man es von Samsung eigentlich nicht anders gewohnt ist, lässt sich der Akku mit einem Fingerstreich wechseln, die Kapazität beträgt hohe 2.800 mAh.

Samsung Galaxy S5 Neo SmartphonesSehr gute Ausstattung
Zwar ist der interne Speicherplatz mit 16 Gb recht stark beschränkt, doch lässt sich dank eines MicroSDXC-Slots eine Speicherkarte mit bis zu 128 GB Speicherplatz nachrüsten. Das Samsung Galaxy S5 Neo unterstützt LTE und erreicht damit eine Datenrate von bis zu 300 Mbit/s und ist damit schneller als manches Drahtlosnetzwerk. Die rückwärtige Kamera bietet einen Sensor mit 16 Megapixeln, einen Phasenvergleich-Autofokus sowie einen LED-blitz. Videos nimmt das Smartphone nur in Full HD und nicht in 4K wie das Galaxy S5 auf. Wie auch das Schwestermodell besitzt das Samsung Galaxy S5 Neo einen ganzen Haufen verschiedener Sensoren, darunter unter anderem auch einen Pulsmesser. An Drahtlosstandards beherrscht das Gerät NFC, WLAN, Bluetooth 4.1 und ANT+. Als Betriebssystem kommt Google Android 5.1 zum Einsatz.

Bildmaterial: Copyright © Samsung