1. Startseite
  2. Smartphones
  3. Hersteller
  4. Samsung
  5. Samsung Galaxy
  6. Samsung Galaxy J5

Samsung Galaxy J5 Smartphones

Schlanker Allrounder
Beim Samsung Galaxy J5 handelt es sich um einen weiteren Ableger von Samsungs Galaxy-Serie, die sich mit einem Preis von zur Zeit um die 200 Euro im Bereich der Mittelklasse-Smartphones bewegt. Das Smartphone ist mit seinem 5-Zoll-Display durchschnittlich groß, besitzt jedoch ein mit 7,9 Millimeter in der Tiefe äußerst schlankes Gehäuse, das es wahlweise in den Farben Schwarz, Weiß und Gold gibt. Das Gewicht ist mit 146 Gramm relativ niedrig. Der Bildschirm löst mit 1.280 x 720 Bildpunkten auf, und erfüllt damit den HD-ready-Standard. Samsung verwendet ein AMOLED-Panel, das für seinen tollen Kontrast, den guten Schwarzwert und die knackigen Farben bekannt ist. Wie bei fast allen Samsung-Smartphones ist der Akku wechselbar, er verfügt über eine Kapazität von 2.600 mAh.

Flotter 64-Bit-Prozessor
Samsung setzt beim Samsung Galaxy J5 auf einen Qualcomm Snapdragon 410 SoC, der eine 64-Bit-Prozessoreinheit bietet. Der Quad-Core-Prozessor arbeitet mit einer Taktfrequenz von jeweils 1,2 GHz, was für einen flüssigen Betrieb meist ausreicht. Der Arbeitsspeicher hat eine Kapazität von 1,5 GB, was als ausreichend erachtet werden kann. In Verbindung mit dem Adreno 306 Grafikchip erreicht das Samsung Galaxy J5 eine solide Leistung, nicht nur bei Apps und beim Multitasking, sondern auch bei 3D-Spielen.

Highspeed-Internet dank LTE
Mit seiner Speicherkapazität von 8 GB kann das Samsung Galaxy J5 nicht wirklich überzeugen, zumal bereits ein großer Teil des Speichers für das Betriebssystem und vorinstallierte Apps draufgeht. Dafür besteht die Möglichkeit der Speichererweiterung mittels Micro-SD-Karte. Damit lassen sich insgesamt bis zu 128 GB nachrüsten. Die rückwärtige Kamera des Smartphones bietet mit 13 Megapixeln eine sehr hohe Auflösung, zudem einen Autofokus sowie LED-Blitz. Videos nimmt die Kamera in Full HD mit 30 Bildern pro Sekunde auf. Das Samsung Galaxy J5 unterstützt LTE und ermöglicht damit einen extrem schnellen Internet-Zugang. Die Navigation ist mittels des GPS- GLONASS- und des BeiDou-Systems möglich. Neben WLAN wird vom Smartphone auch Bluetooth 4.1, NFC und ANT+ unterstützt. Als Betriebssystem kommt Google Android 5.0 alias Lollipop zum Einsatz.
  Weiterlesen

Samsung Galaxy J5 SmartphonesSchlanker Allrounder
Beim Samsung Galaxy J5 handelt es sich um einen weiteren Ableger von Samsungs Galaxy-Serie, die sich mit einem Preis von zur Zeit um die 200 Euro im Bereich der Mittelklasse-Smartphones bewegt. Das Smartphone ist mit seinem 5-Zoll-Display durchschnittlich groß, besitzt jedoch ein mit 7,9 Millimeter in der Tiefe äußerst schlankes Gehäuse, das es wahlweise in den Farben Schwarz, Weiß und Gold gibt. Das Gewicht ist mit 146 Gramm relativ niedrig. Der Bildschirm löst mit 1.280 x 720 Bildpunkten auf, und erfüllt damit den HD-ready-Standard. Samsung verwendet ein AMOLED-Panel, das für seinen tollen Kontrast, den guten Schwarzwert und die knackigen Farben bekannt ist. Wie bei fast allen Samsung-Smartphones ist der Akku wechselbar, er verfügt über eine Kapazität von 2.600 mAh.

Samsung Galaxy J5 SmartphonesFlotter 64-Bit-Prozessor
Samsung setzt beim Samsung Galaxy J5 auf einen Qualcomm Snapdragon 410 SoC, der eine 64-Bit-Prozessoreinheit bietet. Der Quad-Core-Prozessor arbeitet mit einer Taktfrequenz von jeweils 1,2 GHz, was für einen flüssigen Betrieb meist ausreicht. Der Arbeitsspeicher hat eine Kapazität von 1,5 GB, was als ausreichend erachtet werden kann. In Verbindung mit dem Adreno 306 Grafikchip erreicht das Samsung Galaxy J5 eine solide Leistung, nicht nur bei Apps und beim Multitasking, sondern auch bei 3D-Spielen.

Samsung Galaxy J5 SmartphonesHighspeed-Internet dank LTE
Mit seiner Speicherkapazität von 8 GB kann das Samsung Galaxy J5 nicht wirklich überzeugen, zumal bereits ein großer Teil des Speichers für das Betriebssystem und vorinstallierte Apps draufgeht. Dafür besteht die Möglichkeit der Speichererweiterung mittels Micro-SD-Karte. Damit lassen sich insgesamt bis zu 128 GB nachrüsten. Die rückwärtige Kamera des Smartphones bietet mit 13 Megapixeln eine sehr hohe Auflösung, zudem einen Autofokus sowie LED-Blitz. Videos nimmt die Kamera in Full HD mit 30 Bildern pro Sekunde auf. Das Samsung Galaxy J5 unterstützt LTE und ermöglicht damit einen extrem schnellen Internet-Zugang. Die Navigation ist mittels des GPS- GLONASS- und des BeiDou-Systems möglich. Neben WLAN wird vom Smartphone auch Bluetooth 4.1, NFC und ANT+ unterstützt. Als Betriebssystem kommt Google Android 5.0 alias Lollipop zum Einsatz.

Bildmaterial: Copyright © Samsung