1. Startseite
  2. Smartphones
  3. Hersteller
  4. Nokia
  5. Nokia Lumia
  6. Nokia Lumia 820

Nokia Lumia 820 Smartphones

Wie die Modellbezeichnung vermuten lässt, ist das Nokia Lumia 820 der kleine Bruder des Nokia Lumia 920. Preislich etwas abgespeckt, muss der Nutzer unter anderem auf das sehr große Display des teureren Modells verzichten.  Weiterlesen

Nokia Lumia 820 SmartphonesGroßes Display
Für eine vernünftige Ausleuchtung sorgt das OLED-Display des Nokia Lumia 820, das eine sichtbare Diagonale von 4,3 Zoll bietet. Mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Bildpunkten bietet das Smartphone dieselbe Auflösung wie der größere Bruder und somit gute Lesebedingungen, die auch von der Pixeldichte von 342 Pixeln per Zoll unterstützt werden.

Nokia Lumia 820 SmartphonesGute Leistung
Wie das größere Nokia Lumia 920 kommt auch das Nokia Lumia 820 mit einem flotten Qualcomm Snapdragon S4 Prozessor. Die Zentraleinheit bietet über zwei Rechenkerne, die mit jeweils 1,5 GHz getaktet sind, auch für aufwendige Prozesse die nötigen Leistungsreserven. Unterstützt wird die CPU von 1.024 MB Arbeitsspeicher. Die interne Speicherkapazität des Smartphones beträgt acht GB. Weitere sieben GB Speicher stehen in der Cloud als Microsoft SkyDrive zur Verfügung. Über eine Micro-SD-Speicherkarte lässt sich das lokale Fassungsvermögen des Speichers für Apps und Daten um maximal 64 GB erweitern.

Nokia Lumia 820 SmartphonesHohe Mobilität
Wird das Nokia Lumia 820 im 3G-Betrieb genutzt, kann sich der Nutzer auf bis zu 330 Stunden Standby-Zeit verlassen. Dauertelefonierer kommen um UMTS/3G-Modus mit bis zu acht Stunden Gesprächszeit pro Akkuladung auf einen kompletten Arbeitstag mit Handy am Ohr. Bei vollgeladenem Energiespender gibt das Smartphone zudem bis zu 55 Stunden lang Musik wieder.

Bildmaterial: Copyright © Nokia