1. Startseite
  2. Smartphones
  3. Hersteller
  4. Motorola
  5. Motorola Atrix

Smartphones der Modellreihe Motorola Atrix

Autor: , Montag 15. April 2013Tolle Performance zu einem fairen Preis, das sind Markenzeichen der Motorola Atrix Baureihe. Die flotten Smartphones setzen auf eine hohe Leistung in Anwendungen und Spielen, können aber auch in Punkto Ausstattung überzeugen, beispielsweise mit dem großen internen Speicher, der reichlich Platz für Musik und Fotos lässt.

Tolle Performance
Bereits in der Vergangenheit setzte Motorola bei der Motorola Atrix Serie auf schnelle Dual-Core-Prozessoren, beispielsweise in Form des NVIDIA Tegra. Auch sonst steht Leistungsfähigkeit hoch im Kurs, so bietet schon das fast zwei Jahre alte Motorola Atrix einen 1024 MB großen Arbeitsspeicher, der reichlich Ressourcen lässt für speicherhungrige Applikationen und gar für Multitasking. Auch für gelegentliche Games sind die Smartphones problemlos geeignet, stellen sie doch auch detaillierte 3D-Grafik ruckelfrei dar.

Hervorragende Ausstattung
Nutzer der Motorola Atrix Smartphones müssen sich bei der Übertragung von Songs auf das Smartphone nicht unnötig einschränken – das garantiert der 16 Gigabyte große, interne Speicher, der zudem noch per MicroSD Karte erweitert werden kann, so dass im Maximalfall bis zu 48 GB Speicher zur Verfügung stehen. Hobbyfotografen freuen sich über die Kamerafunktion, die, mit Autofokus und LED-Blitz ausgestattet, für ein Smartphone recht ordentliche Ergebnisse produziert. Auch das Drehen von Filmen ist möglich, dabei bietet bereits das erste Motorola Atrix eine Videofunktion für 720p-Aufnahmen. Weitere Features der Baureihe sind GPS-Module für die problemlose Navigation und WLAN-Adapter, die auf Wunsch die drahtlose Einbindung des Smartphones in ein kabelloses Netzwerk ermöglichen. Neueste Mobilfunkstandards sorgen zudem für schnelle Datenübertragungsraten im Mobilnetz. Motorola setzt bei dieser Baureihe konsequent auf den Einsatz von Google’s Android Betriebssystem.

Gute Bildschirme
Kratzfeste Displays gehören zur Standardausrüstung der Motorola Atrix Smartphones. Darüber hinaus punkten sie mit recht hoher Auflösung, Darstellung von bis zu 16 Millionen Farben und einem hohen Eingabekomfort. Bereits das ursprüngliche Motorola Atrix bietet mit 960 x 540 Bildpunkten eine gute Auflösung mit einer hohen Pixeldichte.