1. Startseite
  2. Smartphones
  3. Hersteller
  4. Alcatel
  5. Alcatel One Touch

Alcatel One Touch Smartphones

Die Alcatel One Touch Baureihe umfasst eine Auswahl von über 10 verschiedenen Modellen, angefangen bei einfachen Handies mit kleinem Farbdisplay bis hin zu echten Smartphones mit Android und guter Kamera.  Weiterlesen

Alcatel One Touch SmartphonesGroße Vielfalt
Bei den Alcatel One Touch Handys ist vor allem eine große Auswahl angesagt. Die günstigsten Modelle, wie das One Touch OT-217D, gehen bereits für unter 20 Euro über den Ladentisch, während für Topmodelle wie das Alcatel One Touch Hero 8020 fast 400 Euro fällig werden. Dabei hat Alcatel herkömmliche Handies mit Zifferntastatur und kleinem Display genau wie Klapphandies und Smartphones mit Touchscreen im Angebot, wobei letztere stets auf Android setzen und innerhalb der Alcatel One Touch 900 Serie zu finden sind. Unterschiede zeigen sich auch beim Speicher: Während sich die günstigsten Modelle mit einem sehr kleinen, internen Speicher begnügen müssen, lassen sich viele andere Geräte mittels Micro-SD-Karte komfortabel erweitern.

Farbbildschirme mit und ohne Touchscreen
Farbbildschirme sind bei der Alcatel One Touch Serie Standard. Doch auch hier zeigen sich große Unterschiede: Das Alcatel One Touch OT 217D nutzt einen kleinen 1,45-Zoll-Bildschirm mit 128 x 128 Pixeln Auflösung und eine Farbpalette von 65.536 Farben. Ein besser aufgelöstes und gleichzeitig farbintensiveres Display, findet man beispielsweise beim Alcatel One Touch 992, das auf vier Zoll Diagonale 800 x 480 Bildpunkte zeigt und ein Farbspektrum von 16 Millionen Farben vorweisen kann. Der Bildschirm ist gleichzeitig ein kapazitiver Touchscreen, über den beinahe sämtliche Eingaben vorgenommen werden. Ein richtig gutes Display mit FullHD-Auflösung und IPS-Panel bekommt man hingegen beispielsweise beim Alcatel One Touch Idol X 6040.

Angemessene Ausstattung
Je nach Preisklasse des jeweiligen Handies unterscheidet sich die Ausstattung enorm. Doch selbst das günstige Alcatel One Touch OT 217D bietet mit Dual-SIM ein tolles Feature, das insbesondere Kunden mit mehreren SIM-Karten und verschiedenen Tarifoptionen anspricht. Außerdem ist in sämtliche Geräte ein UKW-Radio integriert, die meisten können Musik und auch Videos abspielen. Vielsurfer sollten jedoch lieber zur Alcatel One Touch OT 900 Reihe greifen, denn nur diese Handies funken mit 3G-Standard, einige, wie das One Touch OT-992 sogar mit HSDPA-Standard. Für den lokalen Datenaustausch steht bei den meisten Modellen ein Bluetooth-Modul zur Verfügung, das Daten spielend leicht an andere Bluetooth-fähige Geräte verschicken und von ihnen empfangen kann.

Bildmaterial: Copyright © Alcatel