Samsung Serie 7 Chronos 700Z5A S03

Übersicht zum Samsung Serie 7 Chronos 700Z5A S03

Display: 15.6" Auflösung: 1600 x 900
Prozessor: Intel Core i7 2675QM / 2,2 GHz Grafikkarte: AMD Radeon HD 6750G2
Festplatte 750 GB RAM: 8 GB
Laufwerk: DVD±RW (±R DL) (DVD-Brenner), DVD-RAM (DVD-Laufwerk) Plattform: Microsoft Windows 7 Professional 64-Bit-Edition
Akkulaufzeit: 9 Std. Gewicht: 2.32 kg
B x H x T: 36.21 cm x 2.39 cm x 23.84 cm Farbe: Edles Aluminium-Design

Andere Notebooks von Samsung - Jetzt anzeigen

Serie: Bei den neuen Notebooks der Samsung Serie 7 Chronos 700Z5A vereinen sich Leistung und ein formschönes Aluminium-Gehäuse. Flach wie ein Ultrabook aber deutlich leistungsstärker, bieten die Modelle zeitgemäße Performance. Edle Verarbeitung Das komplett in Aluminium gehaltene Gehäuse der Samsung Serie 7 Chronos 700Z5A Reihe ist nicht nur optisch ansprechend, sondern auch hochwertig verarbeitet. Das gesamte Gehäuse ist mit einer Schicht von silbernem Duraluminium überzogen und wirkt sehr ... Mehr zur Serie

Technische Daten des Samsung Serie 7 Chronos 700Z5A S03

Produktinformationen
Hersteller Samsung
Modellreihe Samsung Serie 7
Serie Samsung Serie 7 Chronos 700Z5A
Plattform
Chipsatz Intel HM65
Prozessor
Prozessor Intel Core i7 2675QM / 2,2 GHz
Multi-Core-Technologie Quad-Core
Cache L3 - 6 MB
Grafikkarte
Grafikprozessor AMD Radeon HD 6750G2
Videospeicher 1 GB
RAM
1. Steckplatz 4 GB
2. Steckplatz 4 GB
Installiert 8 GB
Maximal 8 GB
Technologie DDR3 SDRAM - PC3-10600 - 1333 MHz
Festplatte
Festplatte 750 GB - 7200 rpm
Schnittstelle Serial ATA
Optische Speicher
Laufwerks-Typ DVD±RW (±R DL) (DVD-Brenner), DVD-RAM (DVD-Laufwerk)
Display
Display-Typ 15.6" TFT
Max. Auflösung 1600 x 900
Besonderheiten matt, LED-Hintergrundbeleuchtung
Kartenleser
Unterstützte Flash-Speicherkarten SDHC, SDXC, SD Memory Card, MMC
Audio
Soundkarte onboard
Mikrofon vorhanden
Webcam
Sensorauflösung 1,3 MP
Eingabegeräte
Eingabegeräte Tastatur, Touchpad
Netzwerk
Netzwerkkarte 10/100/1000 Ethernet
WLAN 802.11b, 802.11g, 802.11n
Bluetooth Bluetooth 3.0
Erweiterung / Konnektivität
Schnittstellen 1 x USB 2.0, 2 x USB 3.0
Video 1 x HDMI
Netzwerk 1 x Ethernet - RJ-45
Stromversorgung
Akku 8 Zellen Lithium Ionen
Kapazität 5400 mAh
Betriebszeit (bis zu) 9 Std.
Allgemein
Breite 36.21 cm
Tiefe 23.84 cm
Höhe 2.39 cm
Gewicht 2.32 kg
Farbe / Design Edles Aluminium-Design
Betriebssystem / Software
Bereitgestelltes Betriebssystem Microsoft Windows 7 Professional 64-Bit-Edition
Herstellergarantie
Service & Support 2 Jahre Garantie

Erfahrungsberichte zum Samsung Serie 7 Chronos 700Z5A S03

  1. Samsung Serie 7 Chronos 700Z5A S03
    ottoahl,

    Touchpad trotz aktuellstem Treiber viel zu sensibel und Sensivität nicht anpassbar.
    Scharnier des Display zu wackelig.
    Plastikverkleidung über USB Anschluss springt immer aus der Verasterung.
    Akku im Surfbetrieb realistisch 4 h Durchhaltevermögen.
    Das Arbeiten ist nicht so flüssig (obwohl an Strom angeschlossen und volle Profil "Volle Leistung" aktiviert) als mit meinem aktuellen HP DV6.

    Vorteile
    1. Wunderschönes Design
    Nachteile
    1. Zum Akkutausch muss das Gerät eingesendet werden
    2. Billige Plastikhülle
  2. Samsung Serie 7 Chronos 700Z5A S03
    Kameranobs,

    Dreieinhalb Jahre verrichtete mein Samsung X22 Boyar klaglos seinen Dienst und begleitete mich auf zahllosen Reisen rund um den Globus in zumeist tropisch heiße Gebiete. Es war leicht, leise und top verarbeitet. Das Display war allerdings nicht gerade ein Kracher und eignete sich nur bedingt zur Bildbearbeitung.

    Jetzt mußte ein neues Notebook her, und ich hatte eigentlich schon ein Sony ausgeguckt, weil die Displays der Sonys gut sind. Im Sony-Store in Berlin war ich dann aber einigermaßen entsetzt über den wackeligen Bildschirm und die Lautstärke beim Arbeiten. Nachdem ich die Anschaffung einige Zeit vertagt hatte, stolperte ich zufällig im Web über das Chronos 700Z5A S03.

    Zugegeben, ich habe mich vom tollen Design verleiten lassen und das Teil bestellt. Es schaut wirklich edel aus. Das Display (1600x900) erreicht nicht ganz die Sonys, erfüllt meine mobilen Anforderungen an die Bildbearbeitung durchaus. Das Notebook ist nur unwesentlich schwerer, als das ürsprünglich angepeilte Sony, aber ungleich stabiler, sehr solide verarbeitet und noch leiser als mein altes Samsung! O.K., es wäre schön gewesen, wenn neben dem soliden Alugehäuse auch die Abdeckung um das Touchpad aus Alu gewesen wäre. Die beuchtete (abschaltbar) Tastatur ist aber vom Feinsten. Der Akku hält eine kleine Ewigkeit. Soviel ist sicher. Ich weis aber noch nicht, ob die genannten sieben Stunden erreicht werden. Der Prozessor ist im Vergleich zur übrigen Hardware etwas überdimensioniert, was bei meiner Bildbearbeitung aber nicht von Nachteil ist. Ein Blu-Ray Laufwerk brauche ich nicht. Statt dessen werde ich mal sehen, ob man dort eine SSD einbauen kann. Aber auch so ist die Start- und Arbeitsgeschwindigkeit zügig. Für 1239,95 € ein durchaus lohnenswerter Kauf. Das sind rund 200 Euro mehr, als für das Sony, aber das ist mir das solide Gehäuse wert.

    Vorteile
    1. Wunderschönes Design
    2. Sehr gute Verarbeitung
    3. Solide und stabil
    4. Flotte Arbeitsgeschwindigkeit
    5. Geringe Wärmeentwicklung und sehr leise
    Nachteile
    1. Abdeckung um Touchpad aus Kunststoff
  3. Samsung Serie 7 Chronos 700Z5A S03
    Golanz,

    Ich hatte heute das 15" Gerät in der Hand und war vom Gehäuse enttäuscht. Statt einem Alugehäuse wie bei den Apples hat man ein silbern lackiertes und teilweise mit dünnem Alublech belegtes Plastik Laptop in der Hand. Die Werbung suggeriert hier eindeutig mehr! Rein optisch sieht das Gerät zwar gut aus, doch unter Alugehäuse verstehe ich eben kein Plastikteil!

Schreiben Sie einen Erfahrungsbericht
Ihre Erfahrungen mit dem Samsung Serie 7 Chronos 700Z5A S03 können anderen helfen, eine sinnvolle Kaufentscheidung zu treffen. Helfen Sie mit und sagen Sie Ihre Meinung.

Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.