1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Toshiba
  5. Toshiba Satellite
  6. Toshiba Satellite L870

Toshiba Satellite L870 Notebooks

Interessenten auf der Suche nach einem leistungsfähigen Multimedia-Notebook könnten Gefallen an den Modellen der Toshiba Stellite L870 Serie finden. Ausgestattet mit schnellen Intel Core i5 Prozessoren und einem gebürsteten Aluminium-Finish in Silber, präsentieren sich die 17,3-Zoll Geräte auf der Höhe der Zeit.  Weiterlesen

Toshiba Satellite L870 NotebooksTechnik & Design
Mit ihrem gebürsteten Aluminium-Look stechen die Notebooks der Toshiba Stellite L870 Serie aus dem Feld der Konkurrenz hervor. In vielen Ausstattungsvarianten kümmert sich ein Intel Core i5-2450M um die Abarbeitung anfallender Aufgaben. Dieser Prozessor der Intel Sandy Bridge Generation bietet auf zwei Rechenkernen eine Taktfrequenz von 2,5 GHz. Der Arbeitsspeicher ist mit acht Gigabyte für anspruchsvolle Anwendungen wie Photoshop oder Maya gut dimensioniert. Bei der Festplattenkonfiguration hat man die Wahl zwischen einer handelsüblichen 640 und 750 GB HDD. Auf beiden finden zahllose Bilder, Videos und Musikstücke Platz.

Toshiba Satellite L870 NotebooksDisplay & Grafikkarte
Die Notebooks der Toshiba Stellite L870 Serie sind mit einem 17,3 Zoll großen Display ausgestattet und bieten eine native Auflösung von 1.600 x 900 Bildpunkten. Eine integrierte LED-Hintergrundbeleuchtung zügelt den Energiehunger der Anzeigenfläche. Für eine bessere Farbdarstellung und höheren Kontrast sorgt eine glänzende Beschichtung des Displays. Auf der Kehrseite sorgt die Schicht für Reflexionen und starke Spiegelungen im Freien. Für die grafische Darstellung zuständig werkelt eine AMD Radeon HD 7670M in den 17,3 Zoll großen Gehäusen. Diese siedelt sich im Mittelklasse-Segment an und ist für das Abspielen von HD Videos und auch für aktuelle Computerspiele bei mittleren Details geeignet.

Toshiba Satellite L870 NotebooksAnschlüsse & Ausstattung
Um den Ansprüchen an einen Desktop-Ersatz gerecht zu werden, verbauen die Entwickler der Toshiba Stellite L870 Serie allerhand nützliche Anschlüsse. Um den großzügig bemessenen Speicherplatz noch zu erweitern, lassen sich über insgesamt drei USB Anschlüsse - von denen zwei den neuen und schnellen 3.0-Standard bieten - externe Speichermedien wie Festplatten oder USB-Sticks anbringen. Um auch kabellos im Internet zu surfen kommt der aktuelle WLAN N-Standard zum Einsatz, der Übertragungsraten von bis zu 300 MBit/s bietet. Smartphones, Headsets oder auch Mäuse nutzen die integrierte Bluetooth 4.0 Technik um ohne Kabelsalat eine Verbindung aufzunehmen. Sollte kein WLAN Hotspot in der Nähe sein können auch kabelgebundene Verbindungen über ein Gigabit Ethernet LAN aufgenommen werden. HDMI und VGA lassen zudem Bildschirminhalte auf externe Monitore oder Fernseher wandern.

Bildmaterial: Copyright © Toshiba