Toshiba Satellite L775 Notebooks

Die Toshiba Satellite L775-Serie enthält leistungsstarke Multimedia-Notebooks. Ein flotter „Sandy Bridge“-Prozessor, ein großes 17,3-Zoll-Display und eine großzügig dimensionierte Festplatte qualifizieren die mobilen Rechner der Reihe für alle Multimedia-Anforderungen.

Viel Leistung
Ein rechenstarker Intel Core i5-2410M-Prozessor der 2. Generation sorgt bei den mobilen Rechnern der Toshiba Satellite L775-Serie zusammen mit 4 GB Arbeitsspeicher für eine multimedia- und multitasking-gerechte Performance. 2,3 GHz beträgt der Basistakt der CPU. Ist mehr Rechenleistung erforderlich, schaltet die Zentraleinheit automatisch den Turbo Boost-Modus zu, um auf bis zu 2,9 GHz zu beschleunigen. Damit sich mit dem Multimedia-Notebook auch eine Film- und/oder Musiksammlung mobil machen lässt, bietet Toshiba den Rechner wahlweise mit einer 500 bzw. 640 GB großen Festplatte an. Außerdem kommt in jedem Fall ein Multiformat-DVD-Brenner zum Einsatz, über den sich Daten auf einen Rohling auslagern lassen.

Reichlich Ausstattung
Glänzen können die Multimedia-Notebooks der Toshiba Satellite L775-Serie durch ein umfangreiches Schnittstellenangebot. Kabellos funken die mobilen Rechner nach dem zügigen 802.11 n-Standard im Netzwerk. Werden die Modelle kabelgebunden vernetzt, sorgt eine schnelle 10/100/1000-Ethernet-Schnittstelle für einen hohen Datendurchsatz. Neben zwei USB 2.0-Schnittstellen verfügen die mobilen Rechner auch über einen USB 3.0-Port, der eine bis zu zehn Mal schnelle Datenübertragung mit geeigneter Hardware gewährleistet, was sich besonders bei der Übertragung größerer Datenmengen, wie Filmen, positiv auswirkt.

Gute Mobilität
Mit einem Gewicht von 2,86 Kilo gehören die mobilen Rechner der Toshiba Satellite L775-Serie zu den leichteren Multimedia-Notebooks. Eine Ladung des verbauten Lithium-Ionen-Akkus macht die Toshiba-Modelle zudem bis zu 3,5 Stunden unabhängig von der Steckdose.

Bildmaterial: Copyright © Toshiba

280 Toshiba Satellite L775 Notebooks

280 Toshiba Satellite L775 Notebooks

Artikel unserer Redaktion über Toshiba Satellite L775 Notebooks