1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Sony
  5. Sony VAIO
  6. Sony VAIO VPC-F23

Sony VAIO VPC-F23 Notebooks

Mit dem Sony Vaio VPC-F23 kommt ein umfangreich ausgestattetes Multimedia-Notebook in den Handel. Der mobile Rechner bietet unter anderem einen flotten Prozessor, ein Full-HD-Display und ein Blu-ray-Laufwerk.  Weiterlesen

    Sony VAIO VPC-F23 NotebooksViel Leistung
    Angetrieben wird das Sony Vaio VPC-F23 von einem Intel Core i5 2430M-Prozessor. Die CPU verfügt über zwei Rechenkerne, die aber dank HyperThreading-Unterstützung bis zu vier Aufgaben parallel abarbeiten können. Neben einem Basistakt von 2,4 GHz kann die Zentraleinheit im Turbo Boost-Modus auf bis zu 2,9 GHz beschleunigen, um Leistungsengpässe zu vermeiden. Die Entwickler haben das Multimedia-Notebook außerdem mit 4.096 MB Arbeitsspeicher, einer 640-GB-Festplatte und einem Blu-ray-Laufwerk ausgestattet.

    Sony VAIO VPC-F23 NotebooksReichlich Ausstattung
    Besonders flott ist das Sony Vaio VPC-F23 bei der Datenübertragung. Dafür sorgt im kabelgebundenen Netzwerk ein Gigabit-LAN-Port. Drahtlos funkt der mobile Rechner nach dem aktuell schnellsten Standard 802.11 n. Neben einem USB 2.0-Port stehen auch zwei weitere Anschlüsse zur Verfügung, die den schnelleren Standard 3.0 erfüllen und so eine bis zu zehn Mal höhere Datenübertragungsrate ermöglichen.

    Sony VAIO VPC-F23 NotebooksGutes Display
    Für die grafischen Belange zeichnet im Sony Vaio VPC-F23 die Mittelklasse-Grafikkarte Nvidia GeForce GT 540M mit 2.048 MB zweckgebundenem Videospeicher verantwortlich. Erst bei sehr aktuellen Games, die zahlreiche DirectX-10- und 11-Effekte nutzen, müssen die Detailstufen für eine ruckelfreie Darstellung reduziert werden. Alle Inhalte werden auf einem 16,4 Zoll großen Bildschirm zur Anzeige gebracht. Das Display arbeitet in Full-HD-Auflösung, kann also hochaufgelöstes Videomaterial auch ohne externe Anzeigefläche in optimaler Qualität anzeigen. Soll dennoch ein größerer Bildschirm angeschlossen werden, stehen dafür HDMI-Schnittstelle und VGA-Port zur Auswahl.

    Bildmaterial: Copyright © Sony