1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Sony
  5. Sony VAIO
  6. Sony VAIO VPC-EA1

Sony VAIO VPC-EA1 Notebooks

Die Einsteiger-Notebooks der VAIO EA-Serie ergänzen Sonys Angebot in diesem Segment um trendig-frische, mobile Rechner. Leuchtende Gehäuse-Farben und ein farblich abgestimmtes Zubehörsortiment, das von Notebook-Taschen bis hin zu Bluetooth-Mäuse mit Wechselschalen reicht, sollen designverliebte Kunden überzeugen.  Weiterlesen

    Sony VAIO VPC-EA1 NotebooksSchickes Design
    Das Chassis der neuen Lifestyle-Notebooks der Sony VAIO EA-Reihe ist in den auffallenden Farben Blau, Grün und Pink lackiert. Ein schickes Muster sowie ein gelungener Farbverlauf versehen die glänzende Oberfläche des Notebooks mit einer 3D-ähnlichen Anmutung. Wer es weniger auffällig mag, greift einfach auf die schwarzen oder weißen Modelle zurück. Um den schicken Look auch beim geöffneten Notebook konsequent weiterzuführen, ist das berührungsempfindliche Multi-Touchpad in die schimmernde und farblich abgestimmte Handballenauflage integriert.

    Sony VAIO VPC-EA1 NotebooksGutes Display
    Unabhängig von der Farbwahl sind alle Modelle der Sony VAIO EA-Serie mit einem 14 Zoll großen Bildschirm ausgestattet. Das Display verfügt zeitgemäß über eine energiesparende LED-Hintergrundbeleuchtung und kann mit einer maximalen Auflösung von 1.366 x 768 Bildpunkten betrieben werden.

    Solide Leistung
    Für den nötigen Vortrieb bei der Arbeit sorgen im Sony VAIO EA aktuelle Intel Core i3-330M-Prozessoren. Individuelle Upgrades der CPU sind in Sonys Style Store vorgesehen. Die Ausstattungspalette mit vorkonfigurierten Modellen sieht bis zu vier GB Arbeitsspeicher vor. Die lassen sich aber durch individuelle Konfigurationsmöglichkeiten auf maximal sechs GB DDR3-RAM aufstocken. Auch die Speicherkapazität der Festplatte lässt sich individuell nach den Ansprüchen des Nutzers auswählen.

    Viel Mobilität
    Neben einem kompakten Chassis bieten die Sony VAIO EA-Modelle auch im praktischen Einsatz Vorteile. Dazu gehört beispielsweise die „WEB“-Taste, die den Rechner auf Knopfdruck mit einem auf Linux basierendem Browser startet, ohne dass erst das Betriebssystem gebootet werden muss.

    Bildmaterial: Copyright © Sony