1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Schenker
  5. Schenker Notebooks XMG
  6. Schenker XMG P502

Schenker XMG P502 Notebooks

Das deutsche Unternehmen mySN.de bietet mit der Schenker Notebooks XMG P502 Serie aktuelle Gaming-Notebooks mit Intel Prozessoren der Ivy Bridge Generation und High-End-Grafikkarten aus dem Hause Nvidia und AMD.  Weiterlesen

Schenker XMG P502 NotebooksKompromisslose Leistung
Wer genug Geld in die Hand nehmen kann, der ist mit der Schenker Notebooks XMG P502 Serie am besten beraten. Durchgängig setzt der Leipziger Hersteller auf Intel Prozessoren. Als Flaggschiff steht der Intel Core i7-3920XM zur Auswahl, der die aktuelle Ivy Bridge Generation anführt. Als Grafiklösung wird die Nvidia Geforce GTX 675M oder die aktuell schnellste AMD Radeon HD 7970M angeboten. Mit bis zu 32 GB Arbeitsspeicher und verschiedenen Festplatten- und SSD-Kombinationen kann sich der Spieler sein Traum-Gaming-Notebook konfigurieren.

Schenker XMG P502 NotebooksAnschlüsse & Ausstattung
Die technischen Daten der Schenker Notebooks XMG P502 Geräte werden durch das Anschlussportfolio weiter gesteigert. Aktuelle Technologie wie USB 3.0, HDMI, eSATA und Bluetooth 4.0 kommen zum Einsatz. Sogar Exoten wie Firewire und ein DisplayPort werden angeboten. Das Soundsystem besteht aus einem 2.1 Lautsprecher-Verbund von Onkyo mit integriertem Subwoofer. Serienmäßig wird zudem eine 2.0-Megapixel Webcam verbaut und der Kartenleser bietet eine 9-in-1 Funktionalität für verschiedene SD-, MMC- und MemoryStick Formate.

Schenker XMG P502 NotebooksDisplay & Mobilität
mySN geht mit der Zeit und verbaut in allen Modellen der Schenker Notebooks XMG P502 Serie matte 15,6-Zoll Bildschirme mit einer nativen FullHD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Somit ist auch der Betrieb in sonnigen oder stark beleuchteten Bereichen gewährleistet. Das Gewicht von 3,1 Kilogramm inklusive dem 8-Zellen Lithium-Ionen Akku lädt eher zum stationären Betrieb ein. Eine maximale Akkulaufzeit von 4,9 Stunden im Leerlauf (Idle) reduziert sich in der Praxis eh auf 1,5 Stunden.

Bildmaterial: Copyright © Schenker