1. Startseite
  2. Tablets
  3. Hersteller
  4. Lenovo
  5. Lenovo IdeaCentre

Lenovo IdeaCentre Tablets

Lenovo IdeaCentre ist die Bezeichnung für eine Reihe von All-in-One-PCs bzw. Tisch-Computern von Lenovo, die im Prinzip aussehen wie überdimensionierte Tablet-Computer, zusätzlich aber mit Maus und Tastatur ausgeliefert werden und für das Arbeiten unter Windows vollständig gerüstet sind.

Lenovo IdeaCentre TabletsXL oder XXL?
Die Lenovo IdeaCentre PCs gibt es in Form des Flex 20 als 19,5-Zoll-Geräte sowie als nochmals deutlich größere 27-Zoll-Tablets. Dabei unterscheiden sich die Modelle in weit mehr als nur in der Bildschirmdiagonale. Zwar werden bei allen Modellen Maus und Tastatur mitgeliefert, doch gibt es auch größere Unterschiede in Hinblick auf die Bildschirmauflösung sowie die verwendete Hardware.Neben der Steuerung per Maus und Tastatur ist bei allen Geräten der Modellreihe ein kapazitiver Touchscreen installiert, der die problemlose Steuerung mittels Berührungen und Gesten ermöglicht. Das Gewicht schlägt je nach Modell mit 3,5 Kilogramm oder gar 7 Kilogramm zu Buche, weshalb der Computer als Tablet wirklich kaum geeignet ist.

Sparsame Hardware
Bei den Geräten der Lenovo IdeaCentre Modellreihe kommen ausschließlich Niedrigspannungsprozessoren von Intel zum Einsatz, die immer mit zwei Kernen ausgestattet sind. Die neueren Modelle sind schon mit Haswell-Prozessoren ausgestattet, auch wenn es noch einige ältere mit Ivy-Bridge-Architektur gibt. Im Falle des größeren Lenovo IdeaCentre Horizon 2 gibt es auch eine dedizierte Grafikkarte in Form einer NVIDIA GeForce GT 840M, das kleinere Modell muss mit Intels integrierter Grafiklösung auskommen. Der Arbeitsspeicher ist bei allen Modellen mindestens acht Gigabyte groß.

Durchschnittliche Ausstattung
Selbst das größere Lenovo IdeaCentre Modell mit 27 Zoll ist mit einem Akku ausgestattet, das immerhin eine Betriebszeit von bis zu vier Stunden ermöglichen soll. Abgesehen davon bieten die Geräte der Modellreihe USB-3.0-Anschlüsse, (mini-) HDMI sowie Schnittstellen für Speicherkarten sowie Gigabit-Ethernet. In Sachen Drahtlostechnik werden Bluetooth und WLAN unterstützt, im Flale des Horizon 2 gesellt sich noch NFC auf diese Liste. Die Geräte besitzen integrierte Webcams und eignen sich dadurch auch für Videogespräche. Als Betriebssystem kommt stets Microsoft Windows 8.1 64 Bit zum Einsatz.

Bildmaterial: Copyright © Lenovo