1. Startseite
  2. Tablets
  3. Hersteller
  4. bq
  5. bq Edison
  6. bq Edison 3 mini

bq Edison 3 mini Tablets

Der Tablet-PC bq Edison 3 mini ist die aktuellere und kleinere Ausführung des 10-Zollers bq Edison 3. Der Flachrechner kommt mit einem Intel Atom-Prozessor und Google Android 4.0. Angepeilt werden Käufer, die auf ein günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis achten.  Weiterlesen

bq Edison 3 mini TabletsKompaktes Display
Beim bq Edison 3 mini setzen die Entwickler auf eine kompakte Bauweise und hohe Mobilität. Der Tablet-PC ist dementsprechend mit einem acht Zoll großen Display ausgestattet. Auf der Anzeigefläche, die dank IPS-Technologie auch aus einem steilen Blickwinkel sehr gut ablesbar ist, lassen sich 1.280 x 800 Bildpunkte darstellen. Das ist dieselbe Auflösung, wie beim großen Bruder bq Edition 3, der damit aber immerhin eine 10,1 Zoll große Bildschirmdiagonale bietet. Die Pixeldichte liegt auf dem kleinen Display bei 189 ppi. Für die Pixelplatzierung ist eine Intel Gen-7-Grafikeinheit zuständig. Über einen Micro-HDMI-Port lässt sich der Tablet-PC zudem bequem mit einem Flachbildschirm verbinden.

bq Edison 3 mini TabletsGute Ausstattung
Wer mit dem bq Edison 3 mini Fotos schießen will, findet zwei Kameras. Die Linse auf der Front löst mit zwei Megapixeln auf. Für Videotelefonate oder gelegentliche Selfies ist das ausreichend. Die Linse auf der Rückseite fängt Bilder mit einer Auflösung von fünf Megapixeln ein. Im drahtlosen Netzwerk geht es nach der Norm WLAN 802.11 b/g/n zügig voran. Die schnellere ac-Norm ist genauso dem Preisdiktat zum Opfer gefallen, wie ein 3G-Modul für den ortsunabhängigen Internetzugang. Als Funktechnik ist noch Bluetooth 4.0 an Bord, so dass sich Lautsprecher, Tastaturen und Co. bequem und ohne Kabelsalat mit dem Tablet-PC verbinden lassen.

Sparsame Leistung

Für den Vortrieb sorgt im bq Edison 3 mini ein Intel Atom Z3735F-Prozessor. Die sparsame Zentraleinheit verfügt über vier Rechenkerne, die mit bis zu 1,83 GHz takten und gehört der Bay Trail-T Plattform. Als Arbeitsspeicher stehen der CPU modellabhängig ein oder zwei GB RAM zur Verfügung. Der interne Speicher ist mit 16 GB in dem niedrigen Preissegment ordentlich bemessen. Externer Speicher lässt sich bei Bedarf über einen Micro-SD-Slot nachrüsten. Beim Betriebssystem setzt der Hersteller auf Google Android 4.4 („Kitkat“).

Bildmaterial: Copyright © bq