1. Startseite
  2. Tablets
  3. Hersteller
  4. Asus
  5. ASUS ZenPad
  6. ASUS ZenPad 8.0 (Z380C)

ASUS ZenPad 8.0 (Z380C) Tablets

Bei den ASUS ZenPad 8.0 Tablets handelt es sich um eine günstige Tablet-Serie, bei der der Hersteller auf 8 Zoll große Displays, einen Quad-Core-Prozessor, 2 GB RAM und zwei einfache Kameras setzt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis steht hier definitiv im Vordergrund, trotzdem sollte die Anwendungsleistung viele Kunden zufriedenstellen können.

ASUS ZenPad 8.0 (Z380C) TabletsGünstige ASUS ZenPad 8.0 Tablets
Es ist oftmals eine schmale Gratwanderung: Ist die Hardware günstiger Tablets trotz der angenehm niedrigen Preise noch leistungsfähig genug? Sollte man nicht doch eine etwas größere Summe in ein besseres Gerät investieren? Diese oder ähnliche Fragen werden sich vermutlich viele Kunden vor dem Kauf eines Tablets, welches mit 100 bis 250 Euro zu Buche schlägt, stellen. Auch die ASUS ZenPad 8.0 Tablets fallen in diese Preiskategorie – und die technischen Daten hinterlassen in diesem Fall einen vergleichsweise guten Eindruck. Denn der Hersteller setzt hier beispielsweise auf die IPS-Technologie, was definitiv als Qualitätsmerkmal gewertet werden kann, zudem fällt die Auflösung der 8 Zoll großen Displays mit 1.280 x 800 Pixeln ordentlich aus.

ASUS ZenPad 8.0 (Z380C) TabletsDie wichtigsten Merkmale der Serie
ASUS betont auf der eigenen Webseite, dass das Display die wichtigste Komponente eines Tablets ist und dass das Augenmerk bei der Entwicklung in erster Linie darauf liegt – und dementsprechend versieht man die Bildschirme der ASUS ZenPad 8.0 Tablets auch mit dem ein oder anderen kleinen Extra. Dazu gehören beispielsweise der Schutz durch Corning Gorilla Glass oder eine „Anti-Fingerabdruck-Oberfläche“. In Sachen Hardware setzt ASUS bei dieser Serie auf einen einfachen Quad-Core-Prozessor aus dem Hause Qualcomm oder Intel, welcher in der Regel von 2 GB RAM flankiert wird. Hinzu kommen 8 oder 16 GB interner Speicherplatz und eine einfache Grafikeinheit. Diese technischen Komponenten sind natürlich nicht übermäßig leistungsfähig, trotzdem sollten sie ausreichen, wenn man als Nutzer ab und zu im Internet und auf YouTube surfen und zudem in regelmäßigen Abständen ein Spiel oder diverse Apps genießen möchte.

ASUS ZenPad 8.0 (Z380C) TabletsKameras mit 2 und 5 Megapixeln
Die ASUS ZenPad 8.0 Tablets verfügen selbstverständlich auch über zwei Kameras, diese lösen mit 2 Megapixeln auf der Vorder- und 5 Megapixeln auf der Rückseite auf. Somit ist Videotelefonie kein Problem und auch einfache Schnappschüsse sollten ohne Probleme gelingen können. Zu den Schnittstellen gehören ein Micro-USB-Anschluss, ein Micro-SD-Port sowie teilweise auch ein Micro-SIM-Slot.

Das Design der ASUS ZenPad 8.0 Tablets weiß in vielerlei Hinsicht zu überzeugen. Denn die Geräte kommen mit wirklich schmalen Rändern rund um das Display daher und darüber hinaus kann man sich als Kunde für unterschiedliche Rückschalen entscheiden. So können die Geräte den eigenen Vorstellungen leicht angepasst werden. In Sachen Betriebssystem setzt ASUS auf Android 5.0, womit man als Kunde natürlich Zugang zum Play Store mit all seinen Apps und Anwendungen hat. Insgesamt geben die ASUS ZenPad 8.0 Tablets also ein wirklich gutes Bild ab.

Bildmaterial: Copyright © Asus