1. Startseite
  2. Tablets
  3. Hersteller
  4. Acer
  5. Acer Iconia
  6. Acer Iconia One 10 B3-A30

Acer Iconia One 10 B3-A30 Tablets

Neue Tablets müssen nicht immer teuer sein – ganz im Gegenteil. Das stellt unter anderem Acer mit den Acer Iconia One 10 B3-A30 Tablets unter Beweis. Für eines der Geräte müssen nur rund 100 bis 150 Euro eingeplant werden. Die im Gegenzug gebotene Hardware kann zwar nicht als königlich bezeichnet werden, reicht aber dennoch für die meisten alltäglichen Aufgaben aus.  Weiterlesen

Acer Iconia One 10 B3-A30 TabletsVorteile von (günstigen) Tablets
Wer am Abend gerne mal auf dem Sofa sitzt und noch ein bisschen im Netz surfen möchte, der wird sich früher oder später für ein Tablet interessieren. Notebooks sind für diesen unkomplizierten Anwendungszweck einfach etwas zu groß und zu sperrig, ein Tablet hingegen lässt sich völlig intuitiv bedienen und ist vergleichsweise kompakt. Auch unterwegs lassen sich Tablets oftmals einfacher als Notebooks in einer normalen Tasche verstauen und transportieren.

Acer Iconia One 10 B3-A30 TabletsEin schlichtes Tablet, mit dem man alltägliche Aufgaben erledigen kann, ist in der heutigen Zeit nicht mehr teuer. Die günstigsten Geräte sind bereits für weniger als 100 Euro erhältlich, hier muss man als Nutzer allerdings so einige Abstriche in Kauf nehmen. Für Einsteiger sollte die Preisklasse zwischen 100 und 150 Euro die vielleicht interessanteste sein, denn hier erhält man bereits gute Geräte. Diese können in Sachen Hardware zwar nicht mit teureren Modellen mithalten, doch es braucht ja auch nicht jeder eine extrem hohe Anwendungsleistung.

Acer Iconia One 10 B3-A30 TabletsMerkmale und Spezifikationen der Acer Iconia One 10 B3-A30 Tablets
Die Acer Iconia One 10 B3-A30 Tablets ordnen sich in der beschriebenen Preisklasse zwischen 100 und 150 Euro ein. Der Hersteller liefert hier zunächst einmal ein 10,1 Zoll großes Display, damit sind die Geräte angenehm groß und bieten auch genügend Platz für Filme und Videos. Die Auflösung beträgt 1.280 x 800 Pixel, außerdem vertraut Acer auf die IPS-Technologie. Somit lassen sich die Inhalte auch aus steileren Betrachtungswinkeln noch gut ablesen.

Wenn man einen Blick ins Innere der Devices wirft, dann findet man dort einen einfachen MediaTek Prozessor, der in Kombination mit einer ARM Mali Grafikeinheit für die entsprechenden Leistungen sorgt. Hinzu kommt 1 GB Arbeitsspeicher. Der interne Speicher der Acer Iconia One 10 B3-A30 Tablets beläuft sich zumeist auf 16 GB, hier kann aber problemlos noch per microSD-Karte nachgerüstet werden, so denn der Speicherplatz mal knapp werden sollte.

Auch mit zwei Kameras sind die Acer Iconia One 10 B3-A30 Tablets ausgestattet. Die Linse auf der Rückseite hat eine Auflösung von 5 Megapixeln zu bieten, mit ihr sollten also ansprechende Schnappschüsse möglich sein. Die Kamera auf der Vorderseite arbeitet derweil mit 2 Megapixeln, sodass auch Videotelefonie kein Problem darstellt. Zwei Frontlautsprecher, die für eine ausgeglichene Klangkulisse sorgen sollen, runden die wichtigsten Merkmale der Acer Iconia One 10 B3-A30 Tablets ab.

Bildmaterial: Copyright © Acer