1. Startseite
  2. Smartphones
  3. Hersteller
  4. Medion
  5. Medion Life

Medion Life Smartphones

Mit den Medion Life Smartphones bietet das deutsche Unternehmen verschiedenste Geräte zu Preisen zwischen 80 und 350 Euro an. Im Vordergrund steht dabei ganz klar das gute Preis-Leistungs-Verhältnis, gerade die etwas teureren Modelle wissen aber auch mit ansprechenden technischen Daten zu überzeugen. Die Display-Größen erstrecken sich von 4 bis 6 Zoll.  Weiterlesen

Medion Life SmartphonesMedion Life Smartphones zu günstigen Preisen
Mit dem deutschen Hersteller Medion werde viele im ersten Moment vermutlich Notebooks in Verbindung bringen, die häufig über verschiedene Discounter wie etwa Aldi vertrieben werden. Seit einiger Zeit hat das Unternehmen aber auch diverse Smartphones im Angebot – die Medion Life Smartphones. Diese punkten zunächst einmal – und das ist im Grunde schon typisch für Medion – mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Die günstigsten Geräte erhält man schon für ungefähr 80 Euro. Dann darf man dann natürlich nicht mit einer tollen Ausstattung rechnen, doch für grundlegende Anwendungen und Apps reicht die Hardware dennoch völlig aus.

Teure Modelle kosten etwa 350 Euro
Die teuersten Modelle der Medion Life Smartphones schlagen mit etwa 350 Euro zu Buche. Für diesen Preis erhält man zum Beispiel ein 6 Zoll großes IPS-Display mit Full-HD-Auflösung, einen Octa-Core-Prozessor aus dem Hause MediaTek, 2 GB RAM sowie 32 GB internen Speicher. Auch die Auflösungen der beiden Kameras wissen in dieser Preisklasse zu überzeugen, denn der Sensor der Hauptkamera löst teilweise mit 13 Megapixeln auf, während die Frontkamera 8 Megapixel zu bieten hat. Gerade diese 8 Megapixel stellen einen sehr guter Wert dar und damit sollten in jedem Fall erstklassige Selfies gelingen können.

Weitere Merkmale und Spezifikationen
Modelle wie das X5020 oder das X5004 verfügen des Weiteren auch über LTE, damit können andere Ableger der Reihe nicht auftrumpfen. In Sachen Betriebssystem setzt Medion stets auf Android in einer (je nach Preiskategorie) mehr oder weniger neuen Version, sodass man zu jedem Zeitpunkt Zugriff auf diverse Apps und Spiele hat – auch schon bei den richtig günstigen Smartphones. Diese kommen in der Regel mit einem günstigen Quad-Core-Prozessor, 1 GB RAM und 4 GB internem Speicher daher. Die Auflösungen der Displays sind dabei normalerweise sehr gering, auch kommt nicht immer ein IPS-Panel zum Einsatz. Dafür liegen die Preise aber auch nur bei 80 Euro und immerhin erhält man hier für sein Geld schon eine ordentliche Hauptkamera, die häufig mit 5 Megapixeln auflöst.

Das Design der Medion Life Smartphones kann in aller Regel als hochwertig und schlicht bezeichnet werden, wobei es zwischen den einzelnen Modellen auch mal größere Unterschiede geben kann. So sind die Ecken mal etwas runder, mal etwas eckiger – eben so, dass für jeden Geschmack was dabei ist. Wer ein günstiges Smartphone in der Preisklasse zwischen 80 und 350 Euro sucht, könnte bei den Life Smartphones in jedem Fall fündig werden.

Bildmaterial: Copyright © Medion