1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Sony
  5. Sony VAIO
  6. Sony VAIO VGN-FW55

Sony VAIO VGN-FW55 Notebooks

Bei den mobilen Rechnern der VAIO VGN-FW55-Serie setzt Sony auf Intel Core 2 Duo-Prozessoren und eine sehr flexible Ausstattung bei Festplatte, Arbeitsspeicher und optischem Laufwerk. Herausgekommen sind einige preiswerte Allround-Notebooks.

Sony VAIO VGN-FW55 NotebooksFlexible Leistung
Grundlegend hat der Sony VAIO VGN-FW55-Käufer die Wahl zwischen zwei Intel Dual-Core-CPUs. In der kleineren Ausführung steht ein Intel Core 2 Duo P8700-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 2,53 GHz zur Verfügung, der über drei MB L2-Cache und einen 1.066 MHz schnellen Frontsidebus verfügt. Wer mehr Rechen-Power benötigt, kann zu einem Modell mit Intel Core 2 Duo T9600-Zentraleinheit greifen. Die bietet bei gleichschnellem Frontsidebus einen Arbeitstakt von 2,8 GHz und verfügt über sechs MB L2-Cache. Der Arbeitsspeicher der Allround-Notebooks lässt sich maximal mit acht GB ausrüsten. Ab Werk sind Modelle mit 2.048, 3.072 und 4.096 MB DDR2-SDRAM verfügbar. Die eingesetzten SATA-Festplatten bieten, je nach gewähltem Rechner, eine Kapazität von 320 oder 500 GB und werden mit einem Multiformat-DVD-Brenner mit Double-Layer-Unterstützung kombiniert. Exotischer ist das Top-Modell der VAIO VGN-FW55-Serie mit einer Kombination aus Solid State Drive (256 GB) und Blu-ray-Brenner.

Sony VAIO VGN-FW55 NotebooksGroßes Display
Mit einer Diagonalen von 16,4 Zoll bieten die Notebooks der Sony VAIO VGN-FW55-Reihe ein angenehm großes Display, das die mobilen Rechner auch für Multimedia-Inhalte qualifiziert. Für die Platzierung der Pixel sind verschiedene ATI Mobility Radeon-Grafikkarten zuständig, die wahlweise mit einem dedizierten Videospeicher von 512 oder 1.024 MB ausgestattet sind. Steht der mobile Rechner auf dem Schreibtisch oder neben einem Flachbild-Fernseher, lässt sich das Bildschirmsignal bequem via VGA-Schnittstelle oder HDMI-Port auf eine externe Anzeige umleiten.

Sony VAIO VGN-FW55 NotebooksBedingte Mobilität
Miteinem Gewicht von 3,3 Kilo sind die Sony VAIO VGN-FW55-Modelle zwar nicht unbedingt an den Schreibtisch gebunden aber auch nicht gerade perfekt für den längeren Transport in der Notebook-Tasche geeignet. Immerhin kann der Anwender aus einer Ladung des Lithium-Ionen-Akkus eine mobile Betriebszeit von bis zu drei Stunden ziehen.

Bildmaterial: Copyright © Sony