1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Schenker
  5. Schenker Notebooks XMG
  6. Schenker XMG A723

Schenker XMG A723 Notebooks

Das große, und für Schenker-Verhältnisse halbwegs günstige Gaming-Notebook Schenker XMG A723 überzeugt mit schnellem Quad-COre-Prozessor von Intel und flotter NVIDIA-Grafik. Wahlweise auch mit SSD ausgestattet läuft auch der 2D-Betrieb in extrem schneller Geschwindigkeit ab.

Schenker XMG A723 NotebooksExtreme Performance
Je nach Ausstattungsvariante des Schenker XMG A723 kommen verschiedene Prozessoren zum Einsatz. Bei allen eingesetzten Modellen handelt es sich jedoch um schnelle Quad-Core-Prozessoren von Intel mit der neuen Haswell-Architektur, so dass sich Käufer über die Leistung keine Gedanken machen brauchen. Bereits das „Einsteigermodell“ Intel Core i7 4700MQ überzeugt mit 2,4 GHz pro Kern und der Möglichkeit, bei Bedarf seinen Takt einfach hochzuschalten, um zusätzliche Leistungsreserven zu mobilisieren. Als Grafikkarte kommt übergreifend bei allen Modellen eine NVIDIA GeForce GTX 765M zum Einsatz, die praktisch alle Titel in FullHD-Auflösung auf ein ruckelfreies Niveau beschleunigt. Es gibt nur wenige Titel, die die Leistung der Grafikkarte voll ausreizen. Zwischen acht und 16 Gigabyte RAM stehen dem System ansonsten zur Verfügung, womit auch extrem speicherhungrige Anwendungen mehr als versorgt sind.

Schenker XMG A723 NotebooksGute Ausstattung
Multimedia-Enthusiasten werden voraussichtlich zu den Versionen des Schenker XMG A723 greifen, die ein eingebautes Blu-ray-Laufwerk besitzen, um auch für Video-Abende und dergleichen gerüstet zu sein. Die restlichen Modelle verwenden ein DVD-Laufwerk mit eingebautem Brenner. Sämtliche Modelle bieten zumindest ein Terabyte an Speicher, bei den teureren kommt noch ein 120 GB SSD Laufwerk dazu, das die Gesamtleistung des Systems noch mal spürbar beschleunigt. Insgesamt vier USB-Ports stehen zur Erweiterung zur Verfügung. Erfreulich: Die Mehrzahl der Anschlüsse arbeitet mit dem neuen 3.0-Standard, der erheblich schnellere Übertragungsraten liefert. Davon profitieren insbesondere schnelle Geräte wie externe Festplatten mit entsprechendem Interface. Der integrierte CardReader kommt mit gleich neun Formaten zurecht. Die Einbindung in ein Netzwerk erfolgt wahlweise kabelgebunden per Ethernet-LAN oder kabellos per WLAN-Modul. Als Betriebssystem kommt Microsoft Windows 8 mit 64 Bit zum Einsatz.

Schenker XMG A723 NotebooksGroßer Bildschirm
Die Schenker XMG A723 Notebooks bieten dank großem 17,3-Zoll-Display eine sehr gute Übersichtlichkeit. Die Auflösung des Bildschirms beträgt satte 1920 x 1080 Bildpunkte, womit der Bildschirm dem FullHD-Format entspricht. Wem der Bildschirm dennoch einfach zu klein ist, der kann per HDMI-Anschluss einen weiteren Monitor nachrüsten. Dabei bietet der digitale Übertragungsweg eine hervorragende Bildqualität. Der Bildschirm ist nicht beschichtet, wodurch nervige Reflexionen durch Beleuchtung entfallen.

Bildmaterial: Copyright © Schenker