1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Samsung
  5. Samsung Serie 5
  6. Samsung Chromebook Serie 5 500C21

Samsung Chromebook Serie 5 500C21 Notebooks

Mit dem ganz auf Googles ChromeOS basierenden Samsung Chromebook Serie 5 500C21 versucht Google den großen Sprung auf den Notebook-Markt. Wer sich vom Desktop verabschieden kann, und immer Internet zur Verfügung hat, sollte einen Blick riskieren, das unkomplizierte Cloud-System von Google hat schließlich seine Vorteile.

Samsung Chromebook Serie 5 500C21 NotebooksHohe Mobilität
Im Gegensatz zu den meisten Notebooks ist das Samsung Chromebook Serie 5 500C21 nicht nur mit WLAN, sondern auch mit 3G-Modul erhältlich, um auch abseits von Hotspots und Arbeitsplatz einen Internetzugang zu ermöglichen. Mit seinem 12,1-Zoll kleinen Display und dem 1,3 kg leichten Gewicht passt das Samsung Chromebook Serie 5 500C21 in jeden Rucksack und ist ein echtes Leichtgewicht. Getrennt von externer Stromversorgung hält das Chromebook bis zu acht Stunden und damit zumeist einen ganzen Arbeitstag durch.

Samsung Chromebook Serie 5 500C21 NotebooksAlles in der Cloud
Das Samsung Chromebook Serie 5 500C21 setzt auf ein völlig neues Bedienkonzept. Statt eines Desktops und lokaler Dateien gibt es lediglich den Chrome-Browser auf einem Linux-Unterbau, der alle Aufgaben eines herkömmlichen Notebooks übernimmt: Systemeinstellungen vornehmen, Dokumente bearbeiten und selbstverständlich surfen. Ist allerdings einmal kein Internet vorhanden, lässt sich mit dem Notebook auch praktisch nichts anfangen. Fest installierte Programme existieren schlicht nicht. Software findet man vielmehr in Form von Millionen verfügbaren Apps direkt bei Google.

Samsung Chromebook Serie 5 500C21 NotebooksOrdentliche Ausstattung
Als Prozessor verrichtet ein Intel Atom N570 mit zwei Kernen und einer Taktfrequenz von 1,6 GHz von Intel seinen Dienst, der auch gleichzeitig für die Grafik verantwortlich ist. Im Gegensatz zu den meisten Netbooks fällt die RAM-Ausstattung beim Chromebook mit zwei Gigabyte etwas üppiger aus. Das Samsung Chromebook Serie 5 500C21 verwendet zudem eine schnelle 16 GB SSD, die das Minimal-Betriebssystem in nur wenigen Sekunden lädt. Schneller als das Booten funktioniert nur noch das Aufwachen aus dem Standby-Modus. Das leuchtstarke Display zeigt eine Auflösung von 1280 x 800 Bildpunkten. Zudem stehen zwei USB-Ports, ein Mini-VGA-Anschluss und ein SD-Kartenleser bereit, eine Ethernet-Buchse sucht man vergebens.

Bildmaterial: Copyright © Samsung