1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. MSI
  5. MSI Gaming Series
  6. MSI Gaming Series GL72-6Q

MSI Gaming Series GL72-6Q Notebooks

Wie der Name der MSI Gaming Series GL72-6Q Notebooks bereits suggeriert, sind diese Geräte für Spieler konzipiert, die viel und vor allem zuverlässige Leistung benötigen. Obwohl die Notebooks nicht zur absoluten Oberklasse bei den Gaming-Geräten gehören, so bieten die Gaming Series GL72-6Q Notebooks von MSI deutlich mehr Leistung als normale portable Geräte und sind auch speziell für den Spiele-Einsatz entwickelt worden.

MSI Gaming Series GL72-6Q NotebooksPerformance ist Trumpf
Ein Gaming-Notebook muss natürlich über genügend Rechenleistung verfügen, weshalb der Hersteller MSI bei seinen Gaming Series GL72-6Q Notebooks in die Vollen geht – die neueste Technik steckt in den Notebooks. Angefangen von den Intel Core i7 Prozessoren der sechsten Generation über DDR4 Arbeitsspeicher und einer nVidia-Grafikkarte bis hin zu den SSD-Festplatten ist alles in diesen Rechenmaschinen auf Performance getrimmt. Vor allem der Festspeicher ist aufgrund der PCI-Express-Schnittstelle deutlich schneller als herkömmliche Festplatten mit SATA3-Anbindung.

MSI Gaming Series GL72-6Q NotebooksDer Wolf im Schafspelz
Wie auch in der Welt der Kraftfahrzeuge muss nicht immer das Äußere das Innere sofort preisgeben. Das ist auch die Devise bei den MSI Gaming Series GL72-6Q Notebooks. Ein schöner und dezenter schwarzer Lack gepaart mit dem gut verarbeiteten Kunststoff lässt auf den ersten Blick zwar ein leistungsstarkes Notebook vermuten. Dass es sich dabei aber um einen Muskelprotz handelt, vermuten die wenigsten. Lediglich die Höhe der Notebooks könnte das Rechenpotential suggerieren. Aufgrund der leistungsstarken Hardware müssen entsprechend große Kühlkörper im Gehäuse Platz finden, weshalb die Dicke des Gehäuses etwas größer als üblich ausfällt. Auch die Lufteinlässe sind bei diesen Notebooks großzügiger bemessen.

MSI Gaming Series GL72-6Q NotebooksMobile Spielestation
Was die Handlich- und Transportierbarkeit der MSI Gaming Series GL72-6Q Notebooks betrifft, gehen die Meinungen auseinander. Obwohl sie für ein derart leistungsfähiges Gerät relativ kompakt gebaut sind, gibt es dennoch handlichere Geräte. Zum größten Teil ist für die etwas klobige Form das große Display mit einer Bildschirmdiagonale von 17,3 Zoll verantwortlich. Übrigens: Der Bildschirm verfügt über eine maximale Auflösung von 1920 x 1080 Pixel. Auch der 6-Zellen-Akku treibt das Gewicht in die Höhe und fördert damit auch nicht gerade die Portabilität. Zumindest kann dieser die Geräte um die drei Stunden mit Strom versorgen. Trotzdem bieten viele PC-Komplettsysteme in einem großen Gehäuse nicht so viel Leistung und sind gar nicht mobil.

Die MSI Gaming Series GL72-6Q Notebooks bieten viel Ausstattung
Neben den primären Ausstattungsmerkmalen gibt es vom Hersteller noch viele weitere Extras. Zum Beispiel bieten die MSI Gaming Series GL72-6Q Notebooks eine Software namens „SHIFT“. Damit kann die Leistung der Geräte und somit der Stromverbrauch, die Abwärme und auch die Lebensdauer geregelt werden. Dazu gibt es auch noch den „Nahimic Audio Enhancer“, der sowohl die Tonaufnahmen als auch die Ausgabe optimiert.

Doch auch auf der Hardware-Seite gibt es noch besondere Merkmale. So wurde zum Beispiel die Tastatur in Zusammenarbeit mit SteelSeries entwickelt. Und auch bei den Anschlussmöglichkeiten hat MSI nicht gegeizt und gibt den MSI Gaming Series GL72-6Q Notebooks einen Gigabit-LAN-Port, vier Lautsprecher, zwei USB 3.0-Anschlüsse und einen USB Typ-C-Anschluss mit auf den Weg. Dazu bieten ein DisplayPort sowie ein HDMI-Stecker die Möglichkeit zusätzliche Monitore anzuschließen.

Bildmaterial: Copyright © MSI