1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Medion
  5. Medion Erazer
  6. Medion Erazer X6825

Medion Erazer X6825 Notebooks

Der Budget-Hersteller Medion ist vor allem für ausgewogene Multimedia-Notebooks bekannt. Die Geräte mit dem „Erazer“ im Namen hingegen sind potente Gaming-Notebooks für eingefleischte Fans der neusten Spieletitel. Mit High-End Leistungskomponenten und Gaming-Optik grenzt sich das Medion Erazer X6825 von den günstigeren Allroundern ab.  Weiterlesen

    Medion Erazer X6825 NotebooksHeftiger 15,6-Zoll Bolide
    Das kantige Design lässt auf den ersten Blick erkennen, dass starke Hardware unter der Haube steckt. In den Displaydeckel integrierte LEDs und farblich hervorgehobene W-A-S-D Tasten geben sofort zu erkennen, dass dieses Notebook für LAN-Partys konzipiert wurde. Die gebürstete Aluminiumoptik des Kunststoffgehäuses verleiht dem Gerät eine gute Haptik und lässt eine hochwertige Verarbeitungsqualität vermuten, welche durch das Hohe Gewicht verstärkt wird. Mit einem Kampfgewicht von 3,5 kg und einer Gehäusehöhe von 56mm ist das Gaming-Notebook schließlich wuchtiger als manch ein 17-Zoll Gerät aus der Reihe der Multimedianer. Das Medion Erazer X6825 mag von außen nicht so sehr nach einem Gaming-Notebook aussehen, wie die teureren Geräte von Dell oder Asus, aber der selbstbewusste Schriftzug auf dem Deckel, LEDs am Display und wuchtiges Chassis verlauten die Klassenzugehörigkeit unverkennbar.

    Medion Erazer X6825 NotebooksTop-Ausstattung
    Das 15,6-Zoll Display des Medion Erazer X6825 ist matt und löst mit Full HD auf, was insbesondere bei Spielen und Filmen zum Augenschmaus wird. In den oberen Displayrand ist eine 3 MP Webcam mit Mikrofon integriert, die sehr scharfe Videokonferenzen ermöglicht. Bei den Anschlüssen ist nahezu alles vorhanden, was das Herz begehrt. 5 USB-Ports (3x USB 3.0, 1x eSATA-Kombi) bieten reichlich Platz für Peripherei. VGA und HDMI für externe Bildschirme, Line-Out/SPDIF und Side out (8-Kanal Audio) für Lautsprecher sorgen für beste AV-Begleitung beim Spielvergnügen. Ein integrierter Kartenleser ist kompatibel mit 5 verschiedenen Speicherkartentypen und das optische Laufwerk liest Blurays und beschreibt DVD.

    Medion Erazer X6825 NotebooksLeistung satt
    Bei den inneren Werten tobt sich das Medion Erazer X6825 voll aus. Die Intel Core i7-3630QM CPU leistet bis zu 3,4 GHz im Singlecore und immer noch 2,4 GHz im Quadcore-Modus – mehr als genug für Gaming, Videoschnitt und Bildbearbeitung. Gepaart mit bis zu 32 GB Arbeitsspeicher ergibt sich schon ohne die dedizierte Grafikkarte ein sehr starkes Notebook. Die Nvidia Geforce GTX 680M ist aktuell eine der stärksten mobilen Grafikkarten. Dank der 4 GB GDDR5 Speicher und bis zu 720 MHz Taktrate lassen sich selbst neueste Spieletitel wie Crysis 3 oder Far Cry 3 auf hohen Details mit mehr als 45 fps bewältigen kann. Gekoppelt mit dem Full HD Display ergibt das bei allen Spieletiteln sehr gute Grafiken, die die Lust am Spielen maximieren und den Stolz beim vergleichen stärken.

    Bildmaterial: Copyright © Medion